Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Edgar Wallace - 11 - Die drei Gerechten (RDK) (Europa)







 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Krimi und Detektiv - Krimi und Detektiv
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Ein geheimnisvoller Mann taucht aus Afrika kommend in London auf und setzt sich mit den drei Gerechten in Verbindung. Damit spricht er sein Todesurteil. Die "Schlange" ermordet ihn mit unfehlbarer Sicherheit, so wie sie bisher jeden getötet hat, der sich ihr in den Weg gestellt hat. Jetzt nehmen die drei Gerechten den Kampf mit einem Gegner auf, der möglicherweise die "Schlange" ist.

Dauer: 43.36 Minuten

Buch: Frank Sky
Produktion und Regie: Heikedine Körting
Titelmelodie: David Allen
Musik und Effekte: Tonstudio EUROPA
Künstlerische Gesamtleitung: Prof. Dr. Beurmann
Eine Studio EUROPA-Produktion

VÖ: 13.05.2002

Bestellnummer:
74321 92341 2 (CD) / 74321 92341 4 (MC)




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

oli.w (15.06.2008)
pitchfork (31.10.2007)
tom fawley (01.12.2005)
necroscope (25.04.2004)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von tom fawley :
"Die drei Gerechten" ist wieder etwas besser als sein Vorgänger, was aber nicht wirklich schwer ist! Allgemein betrachtet, haben wir hier die zweitschlechteste Folge dieser Reihe vor uns! Bezogen auf die Besetzung, hat man hier den Vogel abgeschossen. Mit Hannes Messemer, Henning Schlüter und Balduin Baas hat man drei der schlechtesten Sprecher vereint, die jemals von Europa eingesetzt wurden! Dazu noch in den Hauptrollen!!! Was hat man sich bei dieser Aktion nur gedacht?


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de