Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Europa - Die Originale - 1 - In 80 Tagen um die Welt (Europa)

keine Folge davor | >>> nächste Folge





 


Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Abenteuer - Abenteuer
Award-Verdächtig! - Award-Verdächtig!
Fantasy - Fantasy
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

In einem vornehmen Londoner Club schließt ein wohlhabender Engländer eine Wette ab: Er will es schaffen, in achtzig Tagen um die Welt zu reisen. Damit beginnt eine höchst abenteuerliche Reise, die allerdings schon am ersten Tag zu scheitern droht. Doch Phileas Fogg ist fest entschlossen: mit Zug, Schiff und sogar auf dem Rücken eines Elefanten muss der Wettlauf gegen die Zeit zu gewinnen sein…

Dauer: 48.10 Minuten

Manuskript: H.G. Francis
Regie: Heikedine Körting
Musik: Tonstudio EUROPA
Eine Studio Europa- Produktion
Künstlerische Gesamtleitung: Prof. Dr. Beurmann

VÖ: 02.05.2005

Bestellnummer:
CD: 82876 66941 2 / MC :82876 66941 4




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

derlukas (16.02.2009)
oli.w (26.04.2008)
anisgasthmi (24.04.2008)
mikecgn99 (27.01.2008)
der uwe (07.09.2007)
sledge (31.08.2007)
andy simon (10.07.2007)
chris donnerhall (03.02.2007)
jupiter jones (01.02.2007)
prince (16.04.2006)
tom fawley (15.01.2006)
larry (12.12.2005)
chrizzz (17.05.2005)
quatermass (29.04.2005)
marotsch (25.03.2005)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von larry :
Man konnte sich in den vergangenen Jahren über viele Neuveröffentlichungen freuen. Die Freude schlug in Ernüchterung um, wenn man sah wie vor allem bei EUROPA an den Klassikern von damals herumgeschnippelt wurde.
Da ich jedoch die meisten Abenteuer-Klassiker von EUROPA aus den 70er Jahren gar nicht kannte, konnte ich ohne Vorbedacht an diese Reihe herangehen, als es hieß: Wiederveröffentlichung. Ich fands toll. Auch das Design der Reihe, mit der CD in Vinyl-Optik ist einfach klasse. Von der alten Musik ist meines Ermessens nach vieles erhalten geblieben.
Die Qualität hat kaum gelitten, und die Sprecher waren wie immer die Creme la Creme der damaligen Zeit.
Das erste Hörspiel ist gleich eines der bekanntesten Geschichten nach Jules Verne. Hervorragend umgesetzt, wenn auch nicht unbedingt sehr spannend.
Die Rasantheit in der die Geschichte erzählt wird, lässt übrigens nie Atmosphäre aufkommen. Die 80 Tage sind beim Hören gar kein Faktor mehr…

Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de