Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Larry Brent - 15 - Dämonenbrut (RDK) (Europa)







 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Science Fiction - Science Fiction
Grusel und Horror - Grusel und Horror
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Mrs. Falker schreckt plötzlich aus dem Schlaf auf. Geräusche im Kinderzimmer! Sie eilt nach drüben – und dann stürzt sich auch schon ein dämonisches Wesen auf sie. Die Dämonenbrut ist aufgegangen – aus einem Kind ist ein Monster geworden. Und weitere Dämonen lauern im Verborgenen… Alarm für das PSA-Team mit Larry Brent!

Dauer: 61.05 Minuten

Buch: Charly Graul
Produktion und Regie: Heikedine Körting
Musik und Effekte: Tonstudio EUROPA
Eine Studio EUROPA-Produktion
Künstleriche Gesamtleitung: Prof. Dr. Beurmann

VÖ: 14.01.2002

Bestellnummer:
74321 90861 2 (CD) / 74321 90861 4 (MC)




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

jones27 (19.04.2010)
cippolina (15.12.2005)
tom fawley (15.12.2005)
evil (21.01.2003)
lord gösel (25.11.2002)
earfreak (21.06.2002)
frank (15.02.2002)
oldman (14.02.2002)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von tom fawley :
Hier ist sie also, die letzte klassische "Larry Brent"-Folge. Leider ist sie auch nicht viel besser als "Der Mönsch mit den Teufelskrallen", ein würdiger Abschluß war es wirklich nicht ! Die Idee eine Geschichte um Außerirdische zu vertonen, war ansich eine gute Idee. Man hätte aber wesentlich mehr daraus machen können. Der negativste Aspekt sind in der Tat die nervenden Kinder-Stimmen, egal wie oft ich dieses Hörspiel höre, daran werde ich mich nie gewöhnen ! Die Kinder in der Kino-Vorlage "Das Dorf der Verdammten" waren tatsächlich bedrohlich und nicht so albern dargestellt wie hier ! Trotzdem hat dieses Hörspiel ein paar atmosphärische Momente und läßt sich ansich ganz gut hören. Der Showdown ist dann wiedermal richtig albern geraten. Also wirklich die Szenen im Raumschiff . . . was hat man sich da nur bei gedacht ??? Sehr positiv fallen hier die Nebenrollen die von Hans Clarin, Horst Stark und Günther Flesh gesprochen werden auf. Ich denke nicht, daß mir dieses Abenteuer 1984 besonders gefallen hätte. Da ich es aber damals nicht kannte, kann ich dies natürlich nur vermuten. Da ich es aber erst 2002 kennen gelernt habe, war es schon ein Erlebnis ein Hörspiel aus den 80ern zuhören, welches ich eben nicht von früher kannte. Da war es auch nicht so schlimm, daß es sich eher um eine mittelmäßige Produktion handelte die ich mit ** bewerte !!!
Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de