Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Europa - Die Originale - 15 - Die letzten Tage von Pompeji (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Abenteuer - Abenteuer
Liebe und Romantik - Liebe und Romantik
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Die Erde bebt…Unheimliche Prophezeiungen aus dem Mund einer sprechenden Statue…Intrigen, Zorn und Gotteslästerung…Der tödliche Zaubertrank einer alten Hexe…Der Vulkan spuckt Feuer… Nie zuvor wurden die letzten Tage von Pompeji packender erzählt als in diesem Hörspiel.

Dauer: 43.28 Minuten

Bearbeitung: Dagmar von Kurmin
Regie: Konrad Halver
Eine Studio Europa-Produktion

VÖ: 06.01.2006

Bestellnummer:
CD: 82876 76105 2 / MC: 82876 76105 4




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

poldi @ poldis hörspielseite (06.07.2008)
tvfreundchen (06.05.2008)
oli.w (26.04.2008)
tom fawley (25.06.2007)
jupiter jones (02.03.2007)
larry (06.06.2006)
mr. murphy (15.04.2006)
sledge (05.03.2006)
chrizzz (22.12.2005)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von chrizzz :

Pompeji ist ist weniger als ein Aufhänger. Mehr geht es um eine verzwickte Vierecks-Liebesbeziehung.

Glaukus liebt Jone. Jone ist das Mündel des verbrecherischen Sallust. Die Sklavin liegt auch Glaukus.
Genug Spannung für eine interessante Geschichte hinter der Kullise von Pempeji. Griechen gehen Agypter in Italien. Was will man mehr.

Auch bei diesem Stück aus dem Jahr 1971 spricht Rudolf H. Herget die Hauptrolle. René Genesis als Chronist, Horst Beck als Kalenus, Reinhild Schneider als junge Jone. Daneben noch Ingeborg Kallweit, Konrad Halver (auch Regie) und Katharina Brauren. Halt tolle bekannte Stimmen in der sonst auch sehr altbackenen Inszenierung.

Dass man Cover und die CD in dem Platten-Format gelassen hat, finde ich als Nostalgiker auch gut. Die CD sieht wieder aus wie eine Vynil-Platte.

Fazit: Ich hatte das Hörspiel vorher nicht gehört. Daher bin ich positiv überrascht, nix mit Pompeji an sich zu hören. Aber wenn ich die Platte mal sehe, werde ich sie schon wegen des tollen großen Covers kaufen.


Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de