Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

TKKG - 16 - X7 antwortet nicht (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Krimi und Detektiv - Krimi und Detektiv
Abenteuer - Abenteuer
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Auf einer Radtour entdecken die vier TKKG-Freunde zunächst drei finstere Gestalten und dann vier gefährliche Mörsergranaten. Als die vier Freunde versuchen, den Verbrechern auf die Spur zu kommen, geraten sie an ein Ganoven-Pärchen. Schließlich wird eines klar: Unbekannte planen einen großen Überfall auf den Geldtransport (Betriebscode X7). Fast eine Million steht auf dem Spiel! Eine aufregende Jagd nach der riesigen Beute beginnt und die TKKG-Freunde stecken mittendrin.

Dauer: ca. 42 Minuten

Autor: Stefan Wolf
Regie: Heikedine Körting
Buch: H.G. Francis
Musik und Effekte: Tonstudio EUROPA
Redaktion: Hedda Kehrhahn
Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann

Bestellnummer:
515 733.1 (MC)




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

nicole10771 (01.12.2020)
maryhadalittlelamb (05.10.2011)
maringo (28.03.2008)
sartie (24.03.2007)
tvfreundchen (08.08.2006)
walker (17.04.2006)
luschnerwaldi (08.01.2006)
sledge (06.01.2006)
franchise (02.10.2005)
irland26 (29.08.2005)
peppi (07.12.2004)
andele (17.07.2004)
kacktus (14.05.2004)
nismo23 (25.01.2004)
lucy lawless (04.09.2003)
torpedo (03.08.2003)
carbonteufel (30.06.2003)
h-m-f (01.02.2003)
java-jim (10.12.2002)
der liebe gott (21.11.2001)
CHRIzzz (01.07.2001)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von sledge :
Eine routinierte,wenn auch nicht überragende Folge der Serie. Auffallend hier: Warum spricht Günther Dockerill (der Erzähler,gestorben 1988)hier in einer kurzen Szene den Text von Klösschen und Gaby???:-) Das wirkt doch ziemlich komisch und wie nachträglich in die Story eingefügt. Carsten Bohn packt hier einige (wie ich finde zurecht)unbekannte Tracks aus,die wenig bis gar keine Stimmung aufkommen lassen. Und Sascha Draeger schiesst als Tarzan/Tim mal wieder übers Ziel hinaus,da er am Anfang (Ganove hin oder her)doch ziemlich oberarrogant rüberkommt.Deswegen wird das auch hier nie mein Lieblings-TKKGler werden.:-) Ansonsten hat man sich mit Günther Lüdke,Lothar Zibell und Pia Werfel drei MARITIM-Wallace-Sprecher geborgt,die aber allesamt gewohnt gute Leistungen abliefern.Die grossen namhaften Sprecher fehlen diesmal allerdings. Fazit:für mich eine solide Krimifolge im oberen Mittelfeld ohne Höhen und Tiefen.
Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de