Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Fünf Freunde - 14 - … machen eine Entdeckung (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Abenteuer - Abenteuer
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

"Wäre es nicht prima, wenn wir heimlich auf der flüsternden Insel landen würden?" "Sehr prima, besonders, wenn Dich die Wachen als Zielscheibe benutzen. Außerdem sind der Alte und die Schätze schon lange nicht mehr da" "Ich könnte doch mal ein Boot mieten ..." "Gar nichts könntest Du, versuch' ja nicht solchen Quatsch... " "Das kann ich nicht versprechen, man weiß nie, was kommt!" Da hatte Georgi wieder einmal recht, denn kurze Zeit später sind die fünf Freunde und ihr Gastgeber Wilfried ungewollt auf der geheimnisvollen, flüsternden Insel gelandet und sogleich in spannende Abenteuer verwickelt…

(Neuauflage) Die Fünf Freunde verbringen ihre Ferien in einem kleinen Anwesen mit freiem Blick auf die See. In einiger Entfernung liegt eine kleine Insel, der man geheimnisvolle Namen gegeben hat. Man nennt sie „die klagende Insel“, „die flüsternde“, aber auch die „verbotene Insel“. Kein Wunder, dass die Fünf Freunde neugierig werden. Aber auch ein paar Gauner haben von den Goldstatuen gehört, die dort verborgen sein sollen …

Dauer: ca. 45 Minuten

Hörspielbearbeitung und Regie: Heikedine Körting
Musik
: Bert Brac

Bestellnummer:
MC: 515 706.4 (alt) / MC: 74321 19793 4 /LP: 115 706.0




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

tom fawley (14.01.2013)
tom fawley (09.02.2008)
tvfreundchen (17.01.2008)
tom fawley (15.01.2006)
boxhamster (20.10.2005)
sledge (06.08.2005)
freddynewendyke (26.04.2004)
torpedo (25.02.2003)
carbonteufel (26.11.2001)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von tom fawley :
Direkt nach "Fünf Freunde jagen die Entführer" bekamen wir mit "Fünf Freunde machen eine Entdeckung" das zweite Hörspiel geboten, welches kein Gegenstück in der damaligen TV-Serie fand. Da ich, wie schon erwähnt, die Bücher nicht gelesen hatte, lernte ich auch dieses Abenteuer erst durch dieses Hörspiel kennen. Der Stil, bei dieser ersten Folge der zweiten Staffel des Jahres 1981, schließt nahtlos an die Folgen 11 bis 13 an. Soll heißen: auch hier bekommen wir wieder allerbeste Hörspiel-Unterhaltung geboten. Atmosphäre, Musik ( vor allem in der Szene in welcher die fünf auf der Insel landen ) und Sprecher sind aller erste Sahne, aber in den Jahren 1979 bis 1982 wurden bei Europa ohnehin ( fast ) nur Meisterwerke produziert! Einziger Wermutstropfen ist hier Marek Harloff. Der ging mir schon mit 11 Jahren enorm auf die Nerven, zumindest in den Szenen zu Beginn. Den positiven Gesamteindruck dieser Produktion, kann aber auch er nicht trüben. Wieder eine großartige Folge dieser genialen Reihe!
Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de