Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Europa - Die Originale - 2 - Der Graf von Monte Christo (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Abenteuer - Abenteuer
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Wer ist der Graf von Monte Christo wirklich? Was mag dem jungen Dantès in den 16 Jahren seiner Gefangenschaft auf der einsamen Insel If widerfahren sein, dass ihm maßlose Rache wichtiger ist als unermessliche Reichtümer und seine wiedergewonnene Freiheit? Mord, Verrat und Intrigen zu Napoleons Zeiten verwandeln das Leben eines einfachen jungen Mannes in eines der erschütterndsten Dramen aller Zeiten…

Dauer: 45.16 Minuten

Bearbeitung: Peter Folken
Regie: Konrad Halver
Musik: Tonstudio EUROPA
Eine Studio Europa- Produktion

VÖ: 02.05.2005

Bestellnummer:
CD: 82876 66942 2 / MC :82876 66942 4




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

poldi @ poldis hörspielseite (11.02.2009)
oli.w (26.04.2008)
jupiter jones (08.02.2007)
chris donnerhall (03.02.2007)
ohrwell (19.01.2006)
tom fawley (15.01.2006)
larry (12.12.2005)
preacher (01.08.2005)
mr. murphy (01.08.2005)
sledge (09.06.2005)
chrizzz (17.05.2005)
tone1238 (12.05.2005)
quatermass (04.05.2005)
marotsch (25.03.2005)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von tom fawley :
Ich kannte dieses Hörspiel nicht, als es letztes Jahr erschien. "Der Graf von Monte Christo" hat mich in meiner Kindheit nicht sonderlich interessiert. Auch ich kannte nur einige überlange Film- und Fernsehproduktionen, die ich immer als ziemlich langweilig empfand. Also hatte ich in meiner Jugend auch KEINE Hörspiel-Adaption dieses Titels. Weder von "Europa" noch von irgend einem anderen Label. Hinzu kommt, daß mir persönlich die "Europa"-Produktionen die ab Mitte der 70er Jahre entstanden, besser gefallen als die, die Ende der 60er oder Anfang der 70er produziert wurden. Da dieses hier aus dem Jahre 1971 stammt und mich die Geschichte ziemlich kalt läßt, hatte ich auch keine großen Erwartungen, als ich dieses Hörspiel zum ersten mal in den CD-Player legte. Und was für eine Überraschung . . . ich finde es sehr gut ! Es läßt mich wieder verstehen , warum es für mich in meiner Kindheit und Jugend nur EIN Hörspiel-Label gab ! Viele der Sprecher kenne ich aus meiner aktiven Zeit nicht, da außer den alten "Karl May"-Produktionen, nicht viele ältere Hörspiele in meiner umfangreichen Sammlung vertreten waren. Aber ALLE überzeugen in dieser Produktion. Und obwohl mich die Geschichte auch heute noch kalt läßt, höre ich das Hörspiel ziemlich oft. Ein wahrer Klassiker, den ich dank der "Originale" 34 Jahre nach seiner Entsteheung, nun endlich kennen lernen durfte.
Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de