Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Fünf Freunde - 20 - … erforschen die Schatzinsel (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Abenteuer - Abenteuer
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Beim Besuch auf der Felseninsel verleben die 5 Freunde einen aufregenden Tag. Ein Wirbelsturm macht ganze Arbeit und schmettert ein uraltes Schiff vom Meeresboden auf die Felsenriffe. Ein riesiges, stinkendes, faules Wrack, das die 4 Kinder am nächsten Morgen durchsuchen. Sie machen einen interessanten Fund, der sie aber in große Schwierigkeiten bringt.

(Neuauflage) Ihr erstes Abenteuer, bei dem sie sich kennenlernen, hat es in sich. Es geht um die verfallene Burg auf der Felseninsel, um ein versunkenes Wrack und vergrabene Schätze Finstere Gestalten tauchen auf, es kommt zu einer Entführung, und schließlich ist es Tim, der Hund, der alles zu einem guten Ende bringt.

Dauer: ca. 45 Minuten

Hörspielbearbeitung und Regie: Heikedine Körting
Musik
: Bert Brac

Bestellnummer:
MC: 515 757.9 (alt) / MC: 74321 19799 4




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

tom fawley (20.01.2006)
boxhamster (08.11.2005)
sledge (09.08.2005)
goldstatue (11.05.2004)
torpedo (09.02.2003)
earfreak (21.06.2002)
carbonteufel (20.11.2001)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von tom fawley :
"Fünf Freunde erforschen die Schatzinsel" war nach "Fünf Freunde jagen die Entführer" und "Fünf Freunde machen eine Entdeckung" das dritte Abenteuer welches kein Gegenstück in der damaligen TV-Serie hatte. Daß es sich hierbei um das aller erste Abenteuer der "Fünf Freunde" handelte habe ich erst vor ein paar Jahren erfahren. Der Umstand, daß die Reihenfolge bei den Hörspiel-Adaptionen nicht eingehalten wurde, stört mich persönlich überhaupt nicht. Auch wenn sich dadurch einige Ungereimtheiten ergeben, was soll´s! Den Spaß beim hören dieser tollen Abenteuer trüb es in keiner Weise. Die letzten beiden "Fünf Freunde"-Folgen die im Jahre 1983 heraus kamen, gefielen mir damals nicht mehr so gut wie die voran gegangenen. Sie hatten den selben Status wie die Folgen 7 und 8 : ich wurde einfach nicht warm mit ihnen. Die hier verwendete Musik von Carsten Bohn war nicht mehr so überzeugend, nur der Track mit dem Titel "Soundtrack" gefiel mir noch. Die übrige Musik ist zu "TKKG"-lastig und paßt einfach nicht zu meinen "Fünf Freunden"! Bis auf eben diesen Aspekt, den ich auch heute noch für den größten Schwachpunkt der letzten beiden Folgen halte, habe ich nun eine etwas andere Meinung. Auch wenn "Fünf Freunde erforschen die Schatzinsel" nicht an die Folgen 11 bis 19 heran kommt, handelt es sich doch um ein großatiges, sehr atmosphärisches Hörspiel, welches ich heute häufiger höre als damals. Ein uraltes Schiff auf dem Meeresgrund, welches in einer großartig umgesetzten Sturm-Szene auf das Felsenriff geschmettert wird, bietet den Auftakt dieses großartigen Hörspieles. Alleine durch seine grandiosen Sprecher, ist es für mich heute ein weiterer Klassiker dieser genialen Reihe!
Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de