Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Playmobil - 2 - Der Angriff auf Ford Randall (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Geheimnisvolle Dinge geschehen im Fort Randall. Ein Indianerjunge bringt einen kranken Mann zu den Soldaten. Warum? Und wieso ist der Indianer blond? Weshalb verhält sich der Medizinmann so eigenartig, aös er dem Kranken helfen soll? Und was plant der Wilde Henry, der gar so schnell zur Waffee geift? Mobilux und Patrick geraten in höchste Gefahr, als die Indianer schließlich das Fort angreifen!

Dauer: ca. 50 Minuten

Buch: H.G. Francis
Regie: Heikedine Körting
Musik und Effekte: Tonstudio EUROPA
Redaktion: Hedda Kehrhahn
Eine Tonstudio EUROPA-Produktion
Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann

Bestellnummer:
MC: 515 572.0




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

red bull (05.02.2013)
boxhamster (25.01.2006)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von boxhamster :
Nach der abwechslungsreichen ersten Folge geht es diesmal im Fort Randall etwas eintöniger zu. Das Ganze fängt sehr verheißungsvoll mit dem blonden Indianerjungen, der mit einem Verletzten auf dem Rücken seines Pferdes in das Fort flüchtet und dem geheimnisvollen beschrifteten Leder an, aber mit zunehmender Laufzeit hat sich bei mir ein Gefühl der Langeweile eingeschlichen, was vielleicht auch daran liegt, dass ich noch nie ein großer Fan von Cowboys und Indianern war.
Die Sprecher haben mich wieder mal vollkommen überzeugt und besonders hervorheben möchte ich Reent "Brave Starr" Reins, der hier einen Fiesling zum Besten gibt.
Sehr schön ist wieder, wie der Professor und sein Patrick am Ende bereits mit Hilfe des Indianerholzes durch Zeit und Raum an den Schauplatz für die nächste Folge reisen, einer Burg, in der ein Geist zu hausen scheint. Hörn ma mal.

**1/2



Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de