Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Macabros - 8 - Im Leichenlabyrinth (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Grusel und Horror - Grusel und Horror
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Hans Leibold hat den Hang zum Okkulten. Er läßt sich dazu hinreißen , nachts auf dem Friedhof eine Totenbeschwörung durchzuführen. Und das Unheimliche geschieht: Gräber öffnen sich, die Toten kommen....Björn Hellmark alias Macabros der Mann der sich verdoppeln kann, taucht am Ort des Schreckens auf. Darauf hat Molochos, der Dämonenfürst, nur gewartet! Er lockt Hellmark ins Leichenlabyrinth, aus dem noch kein Sterblicher zurückkehrte......

Dauer: ca. 65 Minuten

Buch: Charly Graul
Musik und Effekte: David Allen / Phil Moss
Eine Studio EUROPA-Produktion
© 1983 by Dan Shocker und Zauberkreis-Verlag

Bestellnummer:
516 458.3 (MC)




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

maryhadalittlelamb (11.05.2009)
theblackadder (11.01.2008)
tom fawley (22.02.2007)
sledge (22.08.2006)
witterfels (27.01.2006)
boxhamster (25.05.2004)
chrischi (29.06.2003)
gunship (19.05.2003)
hervest (04.01.2003)
ohrwell (03.01.2003)
evil (16.12.2002)
larry (03.11.2002)
mihaj eftimin (24.04.2002)
Marc (07.09.2001)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von witterfels :
Eine sehr schöne Folge, der für meinen Geschmack leider eine kleine Zutat zur vollen Punktwertung fehlt: ein spannendes Finale. Josef Burger ist der große Fiesling der Geschichte und wird zu Beginn sehr unheimlich eingeführt. Doch Dämonenmaske sei Dank ist ´s mit dem Gegner schneller Essig als man Aus, die Maus! sagen kann, und man fragt sich, warum unser Oberschurke kaum mehr auf der Pfanne hat, als seine morschen Handlanger. Viel zu schnell hat es sich ausgeburgert - das hätte man dramaturgisch besser inszenieren müssen!

Mal vom Finale abgesehen, ist der Rest Spitze. Die Taxifahrt und auch die Beschwörung beschreiben eine sehr gruselige Anfangssequenz. Die Musik ist durchweg gut gewählt. Dazu gibt es diesmal besonders spaßige Dialoge - und die Mayerhuber-Kombo!

Schöne Folge, die noch besser hätte sein können, wenn zum Schluss nicht das i-Tüpfelchen fehlen würde. 4 Sterne



Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de