Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Masters of the Universe - 17 - Angriff der Magier (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Fantasy - Fantasy
Mystery - Mystery
Kinder und Jugend - Kinder und Jugend
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Skeletor hat einen gefährlichen Fund gemacht - eine Schrifttafel der verschollenen Magier. Sie verhilft ihm zur Macht. Und so gelingt er ihm, die MASTERS OF THE UNIVERSE gefangenzunehmen. Aber He-Man und Battle Cat können der Gefangenschaft entgehen. Nur He-Man kann nichts ausrichten gegen die magischen Kräfte. Skeletor scheint den Machtkampf nun endlich gewonnen zu haben…

Dauer: ca. 50 Minuten

Buch: H.G. Francis
Regie: Heikedine Körting
Musik und Effekte: Phil Moss
Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann

Bestellnummer:
MC: 515 347.6




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

tom fawley (17.03.2008)
ohrwell (01.02.2006)
java-jim (22.01.2006)
chiyo (28.10.2003)
zodakkian7 (03.07.2003)
boxhamster (09.04.2003)
beby_tiga (12.02.2003)
butmf00 (02.05.2002)
oldman (22.01.2002)
Michael M. Morell (17.09.2001)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von ohrwell :
Wütend hockt Skeletor in seiner Festung Snake Mountain und grübelt verbittert über die verlorene Chance in der "Nacht über Castle Grayskull". Doch noch hat die Tafel der verschollenen Magier einige Überraschungen in peto. Wieder findet er dort die Bauanleitung für eine Maschine, mit der er hilflosen Opfern den Lebensfunken nehmen kann. Was Skeletor nicht ahnt, ist, daß die Geister der verschollenen Magier ihn nur benutzen, um wieder ins Leben zurückzukehren. Doch noch läßt er sich seine Zweifel nicht anmerken und fängt einen Giganten nach dem anderen ein, um ihn von seiner Maschine aussaugen zu lassen. Als He-Man fast schon allein ist, schleicht er sich heimlich als Adam in Skeletors Burg und stiehlt die Tafel, um sie endgültig im Krater der endlosen Tiefe entsorgen. Das läßt Skeletor natürlich nicht auf sich sitzen und verfolgt den Dieb. Im Zweikampf verliert der Hexenmeister jedoch plötzlich das Gleichgewicht und stürzt in die Tiefe. Der Angriff der Magier ist abgewehrt, He-Mans Freunde wieder frei und Skeletor tot - zumindestens scheinbar. Die Storyline aus Folge 16 wird fortgesetzt - und die Stimmung ist ziemlich düster, ähnlich wie in Folge 11, auch wenn schon wieder eine Maschine dafür verantwortlich ist. Die Vorstellung von dem schattenhaften Magier und der "Schwarzen Flamme" erzeugt ein Schaudern; und 2 neue Figuren finden hier ihren Einzug: Douglas Welbat als nervig-egozentrischer Mekaneck, der in der letzten Folge nur einen Kurzauftritt hatte. Und Hordak, der Anführer der Wilden Horde.


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de