Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Larry Brent - 5 - Chopper - Geisterstimme aus dem Jenseits (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Grusel und Horror - Grusel und Horror
Mystery - Mystery
Nur ab 18 - Nur ab 18
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Chopper – wer kennt ihn nicht, diesen Namen, der wochenlang für Schlagzeilen gesorgt hat? Nun ist er wieder da! Die Stimme aus dem Jenseits meldet sich und unheimliche Ereignisse reißen nicht mehr ab. Ein Toter behauptet, Chopper zu sein… Larry Brent und Iwan Kunaritschew begeben sich auf die Spur des Grauens.

Dauer: ca. 59 Minuten

Buch: Charly Graul
Musik und Effekte: David Allen / Phil Moss
Eine Studio EUROPA-Produktion

Bestellnummer:
MC: 516 405.2




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

mr. murphy (31.05.2009)
tvfreundchen (28.11.2006)
kapitän humunk (20.08.2006)
tom fawley (30.04.2006)
luschnerwaldi (11.02.2006)
witterfels (23.01.2006)
sledge (14.01.2006)
black metatron (23.09.2004)
boxhamster (22.09.2004)
mark hellmann (15.12.2003)
maiseeins (05.04.2003)
mr.claudius (13.10.2002)
christian heidemann (15.07.2002)
dirty_harry (29.06.2002)
skinny norris (04.06.2002)
gliedmaster (04.06.2002)
larry (14.10.2001)
Gries, Melanie (22.07.2001)
Heinz_Diaz_Casta (07.07.2001)
Markus Duschek (07.03.2001)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von luschnerwaldi :
Mag dieses Hörspiel, da es in Düsseldorf und zudem am Rhein spielt. Eine gute Umgebung und somit mal was anderes. Die Story hat zwar ihre Hängerchen aber sie ist trotzdem mysteriös und mit sehr guten Sprechern besetzt. Der Chopper alias G. Kramer gefällt dem Waldi am Besten, is klar. Kramer ist einer meiner absoluten Lieblingssprecher und wird es immer bleiben ! Bettinas Brüste sind ja so aufregend, dann kann man sie noch kneten...dazu die scharfe Marina. Die Mischung aus Sex, bisschen Grusel und Schock (die schnell verwesenden Körper von Olschätz und Baumann) dazu wieder ne kleine Prise unaufdringlichen Humor (Iwan, Kommissar Stegler, X-ray 20), es passt mal wieder bei "Brüderchen Brent". Ich liebe diese Reihe in ihrer Gesamtheit einfach. 4 von 5 *


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de