Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Europa - Die Originale - 12 - Unter Geiern - Der Geist des Llano Estacado (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Western - Western
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Wieder einmal ist ein Auswanderertreck in den Llano Estacado eingezogen, und Old Shatterhand, der auf Helmers Home mit einigen befreundeten Präriemännern zusammengetroffen ist, vermutet, dass der Treck von Llano-Geiern irregeleitet werden soll; denn mit dem Mann, der auf Helmers Home kurze Rast gemacht und sich als Mormonenprediger Tobias Preisegott Burton ausgegeben hatte, scheint etwas nicht zu stimmen…

Dauer: 40.59 Minuten

Bearbeitung und Regie: Dagmar von Kurmin
Musik: Tonstudio Europa
Eine Studio Europa-Produktion

VÖ: 06.01.2006

Bestellnummer:
CD: 82876 76102 2 / MC: 82876 76102 4




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

oli.w (27.04.2008)
jupiter jones (28.02.2007)
larry (06.06.2006)
mr. murphy (07.05.2006)
tom fawley (02.04.2006)
sledge (11.03.2006)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von sledge :
Nach dem etwas altbackenen WINNETOU bringt dieses Hörspiel wieder etwas frischen Wind ins staubige Western-Genre bei EUROPA. Die Geschichte spielt am Rande der Todeswüste,in welcher die berüchtigten Llano-Geier unwissende Reisende ins Verderben schicken um sie auszuplündern. Mit Western hab ichs ja nicht so,umso erfreuter war ich mal was Anderes zu hören als die ewig-gleiche Indianer-gegen-Cowboy-Story. Christian Rohde (die neue Synchronstimme von Sean Connery)ist hier prima besetzt als BLOODY FOX,eine tolle Stimme.Allerdings klingt Hans Paetsch wiedermal als Erzähler wegen der schlechten Akustik etwas hohl.Marga Maasberg ist wieder dabei und diesmal Karl-Heinz Heß als OLD SHATTERHAND,den ich zwar sehr schätze,der hier aber für diese Figur etwas fehlbesetzt ist.Da kommt wenig rüber. Und natürlich die deutsche Stimme von JAMES STEWART nicht zu vergessen,diesmal als durchtriebener Schurke,klasse! Sehr gefällig ansonsten noch die netten Sprüche der Widersacher. Da allerdings der sächsische Dialekt hier im Wilden Westen sehr befremdlich wirkt,der erwartete Showdown etwas verpufft und die Musik ausnahmsweise mal enttäuscht,gibts für die spannende Geschichte knappe 4Punkte.Da kann man trotzdem aber mal wieder reinhören.
Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de