Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Leon Kramer - 1 - Der Kodex (das5tegebot)

keine Folge davor | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Mystery - Mystery
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Die Kölner Mordkommission bittet den BKA-Ermittler Leon Kramer um Hilfe. Der Experte für Ritualmorde soll ihnen bei einem aktuellen Fall zur Seite stehen.
Schon bald muss sich Kramer die Frage stellen, wem von seinen Kollegen er noch trauen kann – denn es scheint einen Maulwurf in den Reihen der Polizei zu geben. Gemeinsam mit seiner Ex-Freundin, der Gerichtsmedizinerin Jacobi, ermittelt er schließlich auf eigene Faust und kommt dabei einem Jahrhunderte alten Geheimnis auf die Spur.

Dauer: 51.39 Minuten

Buch & Regie: Markus Topf
Ton, Sounddesign & Musik: Robert Herrmann
Aufgenommen bei: www.acoustic-mediadesign.com
Produktion: Markus Topf & Robert Herrmann
Logo & Cover Layout: Cyprian Hercka
Cover Artwork: Anna Kowalsky

VÖ: 15.04.2006

Bestellnummer:
CD: 0169661HSW




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

hab.ich.nicht (15.04.2007)
steve-rich (22.08.2006)
prince (13.04.2006)
acquire (12.04.2006)
chrizzz (24.03.2006)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von chrizzz :

Ein neuer Ermittler betritt den Hörspiel-Zirkus. Leon Kramer.

Ein Mann wird ermordert. Leon Kramer, ein Ritualmord-Spezialist vom BKA, wird hinzugerufen. Die Gerichtsmedizinerin Jacobi - sie hatte mal eine Affäre mit Kramer - stellt bei der Opduktion fest, dass der Mann ausgesaugt wurde - wie bei einem Vampir. Das Sache ist für Kramer mehr als mysteriös: hat er es hier mit richtigen Vampiren zu tun? Die Mörderin wird auch schnell verhaftet. Doch auf dem Weg zum Gefängnis wird der Gefangenen-Transport brutal abgefangen. Ein Maulwurf muss sich unter den Polizisten befinden. Kramer und Jacobi werden verdächtigt und müssen untertauchen. Kramer bekommt entscheidende Hinweise von einem alten Freund seines Vaters. Heinrich, Mitglied eines Geheimordens, klärt ihn über 'Vampire' auf. Mit dem neuen Wissen kann er den Kopf der Vampire ausfindig machen. Wird er am Ende herausfinden, was der Kodex ist? Wird er den Maulwurf entlarven?

Der Auftakt der neuen Krimi-Serie, die in Köln und Umgebung spielt und gespickt ist mit Original-Schauplätzen, muss einiges leisten: die Charaktere vorstellen, die Verbindungen untereinander klarstellen und die Plots erklären. Bleibt da Platz für Handlung? Hier ist das der Fall, obwohl es für eine Einführungsfolge schon ganz schön viel ist. Die Idee mit den Vampiren und dem Kodex ist sehr interessant und wird gut erklärt.

Viele bekannte Namen tauchen hier auf. Viele aber auch zum ersten Mal in Hörspielen. Fabian Harloff (auch 'Bob Baumeister') spricht hier Leon Kramer, der gleichzeitig Ich-Erzähler ist. Er kommt ganz gut weg, da er eine angenehme Stimme hat und eigentlich auch ein alter Hase ist. Leider ist er bei den Kampf-Szenen nicht 100% überzeugend. Andrea Suwa ist ein Neuling und muss sich in Sachen Hörspielen erst noch beweisen. Hier kommt sie tatsächlich etwas kühl rüber. Konrad Halver macht seine Sache als Heinrich gut. Douglas Welbat mal in einer fiesen Rolle zu hören, finde ich gut. Macabros hätte ich so aber nicht wiedererkannt. Gut finde ich die Performance von Christof Maaß als Staatsanwalt Naujoks.

Musikalisch finde ich die Folge sehr gelungen. Eine passende Gothic-Titelmelodie gibt es auch. Passt zum düsteren Image der Serie.

Das Layout der Serie finde ich toll. Das Cover verrät nicht zu viel und ist nach der Geschichte klarer als vorab. Der Style kann ich sich weiteren Folgen sicher noch entwickeln.

Fazit: Diese Serie muss sich entwickeln. Mit dem ersten Teil ist ein guter Grundstock gelegt. Die Charaktere werden gut eingeführt und die durchdesignte Story entwickelt sich gut. Mit nur einer Folge an den Start zu gehen ist schwierig. Mit Edel wurde ein guter Vertrieb gefunden, der die CD hoffentlich gut platziert und in die Läden bringt. Bleibt zu hoffen, dass es mit Leon Kramer weiter geht.


Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de