Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Larry Brent - 3 - Die Angst erwacht im Todesschloß (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Grusel und Horror - Grusel und Horror
Mystery - Mystery
Krimi und Detektiv - Krimi und Detektiv
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Im Schloß des Sir George, Duke of Hutchingdon verschwinden spurlos Menschen. Ein unheimlicher Spuk ist erwacht. Hat Sir Geroge etwas damit zu tun? Oder seine beiden Töchter Maggie und Pattie? Larry Brent, alias X-RAY 3, und sein uriger Kollege Iwan Kunaritschew in einem rätselhaften "Grusel-Fall"!

Dauer: ca. 56 Minuten

Buch: Charly Graul
Musik und Effekte: David Allen / Phil Moss
Eine Studio EUROPA-Produktion

Bestellnummer:
MC: 516 403.6




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

mr. murphy (16.05.2009)
theblackadder (27.09.2007)
kapitän humunk (19.08.2006)
tvfreundchen (02.05.2006)
john ross (08.04.2006)
luschnerwaldi (11.02.2006)
witterfels (21.01.2006)
tom fawley (03.12.2005)
sledge (25.09.2005)
preacher (18.07.2005)
freddynewendyke (01.10.2004)
black metatron (23.09.2004)
boxhamster (22.09.2004)
ohrwell (19.06.2004)
evil (21.01.2003)
lilau (09.01.2002)
larry (14.10.2001)
Claudia (19.02.2001)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von john ross :
Eine ungewöhnliche LB-Folge, die in puncto Handlungsort und Story auf den ersten Blick recht unspektakulär daherkommt. Diesmal jettet Larry Brent nicht durch die Welt und ermittelt an keinem exotischen Ort, stattdessen beschränkt sich die Handlung ausschließlich auf ein englisches Spukschloss. Diesmal kämpft er nicht gegen genial-verrückte Wissenschaftler, Vampire, Dämonen oder Atomgespenster, sondern gegen eine "ganz normale" Verbrecherbande. Am Schluss ist dann der Butler der Mörder und die Bösewichte entpuppen sich als einfache Drogendealer, na ja. Das ist leider wenig originell. Demgegenüber schafft es diese Folge wie keine andere, eine Gruselatmosphäre im klassischen Stil zu schaffen, so dass insgesamt ein schaurig-schönes Hörspiel entsteht. 4/5


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de