Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Faith van Helsing - 3 - S01E03 - Lucifers Tränen (Russel & Brandon Company)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Fantasy - Fantasy
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Lucifer..!
In der Religion der Christen ist Lucifer ein Synonym für das absolut Böse. Es steht geschrieben, dass Lucifer zu den Erzengeln Gottes gehörte. Er soll der schönste und strahlendste unter allen Engeln gewesen sein, und somit die rechte Hand Gottes.
Der Lichtbringer des Allmächtigen! Doch es kam zum Zerwürfnis zwischen Gott und Lucifer. Der Krieg der Engel begann!
Die Mächte des Lichts siegten, und verbannten Lucifer und seine Anhänger in die Hölle.
Aus namenloser Wut über die vernichtende Niederlage, vergoss Lucifer fünf Tränen, aus denen er fünf Amulette formte. Die »magischen Amulette der Macht«...
Voller Zorn und Hass schleuderte er die Amulette auf die Erde.
Die Tränen Lucifers sollten seinem Träger unglaubliche Macht verleihen...
Lucifers Tränen führten mich und Christopher Lane nach Griechenland.
Eine unbeschreibliche Tragödie hatte stattgefunden, und wir eilten der Gilde der Amulette zur Hilfe. Die Gefahr, unser Leben im Kampf gegen das Böse zu verlieren, war allgegenwärtig und ließ mich erschaudern. Und ich sollte Recht behalten!
Unser dämonischer Gegner zeigte uns, was Angst ist. Pure Todesangst!

Dauer: 63.59 Minuten

Idee, Buch & Regie: Simeon Hrissomallis
Soundmixing & Mastering: Wolfgang Strauss
Sprachschnitt: Thomas Mrochen
Script Supervisor: Ascan von Bargen
Sprachaufnahmen: TonInTon / Berlin
Musik: Jase Brandon
Illustrationen & Design: Timo Wuerz
Layout: Uwe Noha
Produktion: Eine Russel & Brandon Company Produktion 2005

VÖ: 14.11.2005

Bestellnummer:
CD: PV 1203




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

jones27 (11.04.2008)
sledge (05.09.2007)
stonie (12.06.2006)
susill (15.04.2006)
silentchris (14.04.2006)
die hörkuh (03.01.2006)
frederic (18.11.2005)
chrizzz (28.07.2005)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von susill :
Das Angst Menschen umbringen kann ist mir neu, aber in diesem Hörspiel passiert es. Und wie! Ein ganzes Dorf wird ausradiert und Faith und Christopher werden von Nathan Pierce zur Hilfe gerufen. Nach Griechenland. Dort wird ein Pater (der Hüter der Amulette) von Phobos, einem Dämon schikaniert. Was mir an dieser Episode nicht so gut gefiel, waren die am Anfang etwas langen Erzählungen. Dafür gewinnt ab Mitte der Folge das Hörspiel richtig an Drive und Faith bekommt eine mächtige Waffe. Besonders emotional und hervorragend umgesetzt ist auch das Ende, aber auch hier möchte ich nicht zu viel verraten. Soundtechnisch ist das Erscheinen und Verschwinden des Dämons grandios. Über Kopfhörer hat es mir wirklich Spaß gemacht. Obwohl für mich die schwächste der sechs Episoden, trotzdem ein starkes Hörspiel. Man merkt den Sprechern an, dass sie mit viel Spaß bei der Sache waren und nebenbei bekommt man am Anfang auch einen Einblick in die Luzifer Mythologie. Wobei mir die zweite Version besser gefällt. Selber hören, dann wisst ihr was ich meine. ;-)
Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de