Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Benjamin Blümchen - 10 - Benjamin und das Schloß (Kiosk)







 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Benjamin Blümchen ist ein kleiner sprechender Elefant, den alle sehr gern haben. Dennoch, er hat große Sorgen. Der Zoo ist für die vielen Tiere zu klein geworden. Eines Tages wird Benjamin zum Notar gerufen. Er hat ein Schloß geerbt. Doch was soll er damit anfangen? Otto meint, anschauen schadet nichts. Aber welche Enttäuschung, das Schloß ist eine richtige Bruchbude. Doch Benjamin und Otto haben eine ganz tolle Idee.

Dauer: ca. 50 Minuten

Buch: Elfie Donnelly
Regie: Ulli Herzog
Ton: Eberhard Sengpiel

Bestellnummer:
4.24425 (MC)




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

nicole10771 (22.04.2008)
luschnerwaldi (25.06.2006)
supermatti (15.02.2002)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von luschnerwaldi :
Schloß "Bruchbude" ist auch wieder ein gut gelungenes Teil der klassischen frühen Blümchen Folgen, die würde ich sagen so bis zur Nr. 40 wirklich alle ihren eigenen Charme hatten. Hier erbt Benjamin ein Schloß, wenn auch ein total verfallenes. Ruine träfe es wohl besser. Eine alte Dame hat es ihm vermacht, da Benjamin sich immer um sie kümmerte und ihr über die Straße half. Sonst hat sich wohl niemand mehr um sie gekümmert. Aber die Erbschleicher erscheinen bald. Also auch hier wieder ein gesellschaftlich weit verbreitetes Thema als Hintergrund. Die Sprecher sind alle wieder in guter Form. Allen voran der leider schon verstorbene Edgar Ott. Sagt das Mädchen in der einen Szene zu der Frau "Pullertrine" oder "Pulllatrine" ? Das frag ich mich bis heute... Gesamtwertung *****


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de