Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Jan Tenner - 35 - Der schwarze Tod (Kiosk)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Die ersten, denen im Rocky-Tal der schwarze Tod begegnet, sind Mr. Foster und sein Sohn Sam. Das unheimliche schwarze Nichts, einem Orkan gleich,verschlingt erbarmungslos alles, was mit ihm in Berührung kommt. Jan Tenner versucht verzweifelt, das Unheil zu stoppen. Doch auch er wird vom Nichts erfaßt. Kann Jan, kann Westland noch gerettet werden?

Dauer: 38.56 Minuten

Buch:Kevin Hayes
Regie: Ulli Herzog
Musik: Jutta Stahlberg
Ton: Carsten Brüse

Bestellnummer:
MC: 4.27735




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

sledge (09.07.2006)
quatermass (07.06.2005)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von sledge :
Das nächste Highlight. Hier gehts wieder beinhart zur Sache,man hat das gefürchtete "Nichts" des Dunklen Imperiums auf die Erde "eingeschleppt" und nun wird alles quasi in "Nichts" aufgelöst.Erinnert mich an das alles verschlingende Etwas aus DIE UNENDLICHE GESCHICHTE. Es sieht wirklich lange Zeit nicht gut aus,zumal die krakenähnlichen Ungeheuer des Imperiums die Erde angreifen.Mithilfen einer Anti-Materie-Bombe gelingt dann im wahrsten Sinne des Wortes der "grosse Wurf". Bei den Sprechern war ich sehr positiv überrascht,das Claus Jurichs dabei ist(leider gestorben 2005,wenige Tage nach seinem 70.Geburtstag),der gefiel mir schon bei CAPTAIN FUTURE als böser Schwerverbrecher MORIMUS sehr gut. Ebenfalls ist Udo Schenk wieder dabei,leider nur in einer sehr kurzen Rolle als Soldat. Und ansonsten gibts hier spannende Action mit wenig Atempausen. Fazit:schon wieder ne klasse Folge,wird ja langsam unheimlich,diesmal trägt das gesamte JAN TENNER-Team zum Sieg bei und jeder einzelne zeigt,warum er so wertvoll ist.Eine Folge der vorderen PLätze in der Serie.Für soviel Unterhaltung kann ich nur schon wieder 5 Punkte geben.
 


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de