Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Jan Tenner - 37 - Aufstand der Barbaren (Kiosk)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Logars Reich, das Dunkle Imperium, ist in großer Gefahr. Thol, der Anführer der Barbaren und Seytania, die Puppenkönigin, haben sich verbündet und besiegen Logar in einem heimtückischen Kampf. Doch nun will Thol die Macht nicht teilen; er nimmt die Puppenkönigin gefangen. Im Kerker, von einer mächtigen Schlange gefesselt, ruft Seytania mit letzter magischer Kraft Jan Tenner zu Hilfe.

Dauer: 36.37 Minuten

Buch:Kevin Hayes
Regie: Ulli Herzog
Musik: Jutta Stahlberg
Ton: Carsten Brüse

Bestellnummer:
MC: 4.27737




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

sledge (21.07.2006)
quatermass (17.01.2006)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von sledge :
Jetzt geht es Schlag auf Schlag. Wieder haben wir es mit einem spannenden Zweiteiler zu tun,diesmal müssen Jan Tenner und seine Freunde den mächtigen Logar und auch seine Tochter Seytania vor dem sicheren Tod retten.Denn Barbaren aus seinen eigenen Reihen wagen den Aufstand und schnappen sich den Ring der Macht. Klasse,ein Zweiteiler der es in sich hat,ein richtiges Fantasyabenteuer,das mir fast besser gefällt als die genialen Folgen des "Planet der 1000 Wunder"Zyklus. Herrlich die Anfangssequenz in der erst Jan und dann Laura unausgeschlafen und komplett groggy bei Prof.Futura im Labor auftauchen.Der denkt natürlich die beiden hätten die ganze Nacht durchgenudelt. Heinz Rabe als Logar und Engelbert von Nordhausen als unbarmherziger Barbarenführer gefallen mir bei den Sprechern am Besten. Super auch die (leider zu kurze)Akustik der Weltraumwirbel. Fazit:eine Spitzenfolge,ganz klar in den Top-Ten und ich kann schon verraten:die direkt Fortsetzung in Folge 38-LOGARS RACHE ist sogar noch ein bisschen besser.


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de