Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Offenbarung 23 - 7 - Stonehenge (Lübbe)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Wissen und Infotainment - Wissen und Infotainment
Abenteuer - Abenteuer
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Ein kleiner Bronzekelch aus Trons Besitz führt Georg Brand auf die Spur eines alten Druidenkults. Uraltes Wissen hütet dieser Zirkel, der Georg nach Südengland und zum Hügel von Salisbury führt; zu den Ruinen von Stonehenge. Hat Tron wirklich das Geheimnis des Zaubertranks der alten Kelten gelöst, der Unsterblichkeit verspricht?

Dauer: 76.27 Minuten

Idee, Konzeption, Recherche & Buch: Jan Gaspard
Regie, Produktion & Dramaturgie: Lars Peter Lueg
Produktion, Beratung & Inspiration: Marc Sieper
Schnitt, Musik & Tontechnik: Andy Matern

VÖ: 08.05.2006

Bestellnummer:
CD: 3144




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

jones27 (15.10.2010)
mr. murphy (20.05.2010)
sledge (25.11.2007)
goldstatue (14.10.2006)
chrizzz (05.08.2006)
prince (30.05.2006)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von chrizzz :

Das nächste Abenteuer von Georg Brand alias Hacker T-Rex soll deutlich zeigen, wie stark die Verschwörung ist.

Saint Clair fordert Georg in der Loge auf, das große Geheimnis der Druiden zu lüften. Obwohl sie anderen Gegenspieler ihn warnen, macht er sich auf die Suche nach dem Trank der Unsterblichkeit. Er identifiziert es als Alkohol und kann das auch herleiten und erklären. Ian G. gegenüber teilt er das oberflächlich mit und der will ihn danach auf Stonehenge hinrichten!
Dies kann Georg verhindern, als er mitteilt, dass es nur Alkohol sei! Danach ist er zu Gast bei Ian G. in Irland.

Eine sehr undurchsichtige Folge und ich muss sagen, dass hier das erste Mal das Erraten von Chiffres von Tron nicht mehr wirklich im Vordergrund steht. Georg Brand wird auf eine Spur gelengt und er ist nicht mehr Herr der Lage. Am Ende geht es ihm auch gar nicht gut.

Immer Herr der Lage ist allerdings David Nathan in der Rolle des Georg Brand eine sehr gute Performance. Neben ihm sind so bekannte Stimmen zu hören wie Helmut Krauss, Dietmar Wunder, Till Hagen, Lutz Mackensy, Bejamnin Völz, Tilo Schmitz und Detlef Bierstedt. Als Gaststars sind wie immer dabei: Dagmar Berghoff und Friedrich Schoenfelder.

Die Musik ist wie immer erstklassig. Sie kommt von Andy Matern und leichte Parallelen mit Depeche Mode sind nicht zu überhören. Auch die Geräusche sind okay.

Das Titelbild ist wieder einfach gemacht. Es zeigt aber schon einen deutlichen Hinweis auf Folge 8.

Fazit: Da es sich hier nicht um eine einzelnes Verschwörungsthema geht, sondern um die Verschwörung um Georg Brand an sich, hat mir die Folge nicht so gut gefallen, wie die Vorrangegangenen. Aber - es wird spannend, was weiter geschieht.


Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de