Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Europa - Die Originale - 24 - Die geheimnisvolle Insel (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Abenteuer - Abenteuer
Fantasy - Fantasy
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Die Flucht der fünf Nordstaatler endet auf einer Insel in der Südsee. Sie glauben, dass sie unbewohnt ist. Sie erwarten keine Hilfe, und sie fühlen sich nicht bedroht. Doch sie irren sich. Die Insel ist dem Untergang geweiht, und es gibt eine geheimnisvolle Macht, die in ihr Schicksal eingreift. Ein Mann taucht aus dem Dunkel der Vergangenheit auf, den man schon fast vergessen hatte...

Dauer: 38.22 Minuten

Regie: Heikedine Körting
Hörspielbearbeitung: H.G. Francis
Musik: EUROPA-Tonstudio
: Studio EUROPA
künstlerische Gesamtleitung: Prof. Dr. Beurmann

VÖ: 11.08.2006

Bestellnummer:
CD: 82876 87421 2




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

poldi @ poldis hörspielseite (17.06.2008)
derlukas (29.04.2008)
oli.w (27.04.2008)
jupiter jones (18.03.2007)
sledge (21.02.2007)
mr. murphy (19.10.2006)
rosella (19.09.2006)
quatermass (28.08.2006)
chrizzz (28.08.2006)
tom fawley (15.08.2006)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von chrizzz :

Diese Jules Verne-Geschichte kannte ich vorher nicht und muss sagen: selber Schuld. Sie ist ebenso gut gemacht wie ''In 80 Tagen um die Welt'' und ''20.000 Meilen unter dem Merr' oder ''Reise zum Mittelpunkt der Erde''. Die Story ist ein wenig schlechter, aber gehört auf jeden Fall zu Recht wiederveröffentlicht.

Mr. Penncroff, Mr. Smith, Mir. Spilett, Nab und Harbert fliehen mit einem Ballon aus dem Gefangenenlager. Sie vertreibt es weit weg auf eine einsame Insel. Einsam? Nicht wirklich denn immer wieder finden Sie genau das, was sie suchen oder brauchen (Werkzeug, Medikamente uvm.). Erst als der Vulkan auf der Insel auszubrechen droht, zeigt sich Ihr heimlicher Helfer: Kapitän Nemo auf der Nautilus.

Mit sieben Sprecher kommt dieses Klassiker-Hörspiel aus. Und da gebe ich meinem Vor-Rezensenden Recht: einige der besten Sprecher aus der Zeit. Neben Erzähler Hans Paetcher verleihen u.a. Rainer Brönneke, Gernot Endemann, Joachim Grützner und Horst Frank den Personen Leben.

Die klassischen Jingles aus dem Hörspiel kennt man aus so vielen Klassikern aus der Zeit. Sie werden zum Höhepunkt der Story auch immer intensiver eingesetzt.
Die Geräusche sind gut - besser als man es von einer Produktion aus dem Jahre 1977 erwartet. Aber dass Europa das damals wirklich raushatte, kennt von von den anderen Jules Verne-Vertonungen des Hauses.

Das Hörspiel hat nur knappe 40 Minunten Länge, ist aber in 12 benannte Tracks eingeteilt. Das Cover zeigt eine der Szenen aus dem Hörspiel, die man sich am schwersten vorstellen kann: wie sich fünf Menschen und ein Hund am Ballongeschirr festhalten können.

Fazit: Die Anschaffung hat sich gelohnt. Ich habe eine hervorragende Jules Verne-Story entdeckt, die fast 30 Jahre auf dem Buckel hat. Europa-Unterhaltung, wie man sie sich wünscht!


Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de