Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Europa - Die Originale - 24 - Die geheimnisvolle Insel (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Abenteuer - Abenteuer
Fantasy - Fantasy
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Die Flucht der fünf Nordstaatler endet auf einer Insel in der Südsee. Sie glauben, dass sie unbewohnt ist. Sie erwarten keine Hilfe, und sie fühlen sich nicht bedroht. Doch sie irren sich. Die Insel ist dem Untergang geweiht, und es gibt eine geheimnisvolle Macht, die in ihr Schicksal eingreift. Ein Mann taucht aus dem Dunkel der Vergangenheit auf, den man schon fast vergessen hatte...

Dauer: 38.22 Minuten

Regie: Heikedine Körting
Hörspielbearbeitung: H.G. Francis
Musik: EUROPA-Tonstudio
: Studio EUROPA
künstlerische Gesamtleitung: Prof. Dr. Beurmann

VÖ: 11.08.2006

Bestellnummer:
CD: 82876 87421 2




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

poldi @ poldis hörspielseite (17.06.2008)
derlukas (29.04.2008)
oli.w (27.04.2008)
jupiter jones (18.03.2007)
sledge (21.02.2007)
mr. murphy (19.10.2006)
rosella (19.09.2006)
quatermass (28.08.2006)
chrizzz (28.08.2006)
tom fawley (15.08.2006)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von quatermass :


"Die geheimnisvolle Insel" habe ich mir als erstes Hörspiel der 3. Staffel "Die Originale" geschnappt.

In meinem DVD-Archiv steht der Film von 1961 (Tip: gibt es von Sony Pictures, gleichnamiger Titel). Für mich ist dieser Film bis heute einer der besten Fantasy/Abenteurfilme mit Special-Effects von Ray Harryhausen (und auch die coolste Verfilmung).

Wenn man wie ich nur den Film kennt und die Original-Romanvorlage nicht, dann bekommt man mit dem Hörspiel von Europa ein Problem. Im o.g. Film müssen die Helden gegen riesige Krebse oder haushohe Bienen kämpfen. Hier gibts "nur" Piraten. Ansonsten ist die Story vom Kern her ähnlich.

Klasse ist natürlich das Jules Verne gleichzeitig einen tollen, eigendynamischen Abenteurroman und eine Quasi-Fortsetzung von 20.000 Meilen unter dem Meer in einem geschaffen hat.

Das Europa-Hörspiel "fliegt" förmlich in der Kürze der Zeit über die arg geraffte Handlung und man wünscht sich wie bei so vielen Europa-Produktionen der 70iger-Ära eine Lauflänge von 120 Minuten in dieser Qualität.

Das ist auch das einzige was ich dieser Produktion vorwerfen kann. Der Gastpart von Legende Horst Frank ist leider auch arg kurz.

Alles in allem ein tolles Abenteuer-Hörspiel mit (leider) viel zu wenig Lauflänge.
Grandios besetzt und genial umgesetzt.

:D quater

Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de