Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Edgar Allan Poe - 14 - Die längliche Kiste (Lübbe)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Poe freundet sich mit dem Maler Wyatt an, den er am Hafen von New Orleans trifft. Sie buchen eine gemeinsame Schiffspassage nach New York. Doch kurz bevor die Reise beginnt, wird Wyatt's Frau schwer krank und Wyatt selbst benimmt sich äußerst merkwürdig. Was verbirgt sich in der länglichen Kiste in seiner Kabine? Und wer treibt nachts sein Unwesen im Speisesaal des Schiffs?

Dauer: 57.26 Minuten

Hörspielbearbeitung: Melchior Hala
Regie, Hörspielmusik, Ton: Christian Hagitte und Simon Bertling
Nach einer Idee von Dicky Hank, Marc Sieper und Thomas Weigelt
Schnitt und Nachbearbeitung: Anja Beursterien

VÖ: 08.05.2006

Bestellnummer:
CD: 3065




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

grimsby roylott (18.07.2007)
goldstatue (01.01.2007)
larry (02.09.2006)
chrizzz (07.08.2006)
tone1238 (30.05.2006)
die hörkuh (22.05.2006)
rockinroll (20.05.2006)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von larry :
Die vierte Staffel startet gleich in die Vollen. Ein klasse Hörspiel mit einer einzigartigen Atmosphäre und Geräuschkulisse.
Zwar erfährt man ihr fast gar nichts für Poes Geheimnis, aber dafür ist es ein Realabenteuer und kein Alptraum, den Poe erlebt. Einmal mehr, nach Folge 8, 10 und 12.
Ulrich Pleitgen überzeugt diesmal genauso wie in seinen vorigen Einsätzen. Diesmal kommt er ohne Iris Berben aus. Dafür steht ihm der glänzende Schauspieler Rolf Hoppe zur Seite. Und ich bedaure das man diesen Mann nicht schon vorher für Hörspiele arangiert hatte.
Das Hörspiel ist einfach nur unheimlich spannend. Unbedingt anhören. Die neue Titelmelodie am Ende von We ist nicht ganz mein Geschmack. Am besten gefiel mir bis jetzt die Orange-Blue-Variante.

Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de