Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Sherlock Holmes - 3 - Der geheime Marinevertrag / Der Daumen des Ingenieurs (RDK) (Europa)







 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Krimi und Detektiv - Krimi und Detektiv
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Erster Fall: Dr. Watson bringt Sherlock Holmes einen interesanten Patienten vorbei: einen jungen Mann, der bei einem geheimnisvollen nächtlichen Auftrag seinen Daumen verlor... — Zweiter Fall: Percy Phelps steht am Beginn einer hoffnungsvollen Karriere. Ein kleiner Zwischenfall macht alles zunichte. Er verläßt für einen Moment den Raum, in dem er die Abschrift eines geheimen Staatsvertrages anfertigen sollte…

Dauer: 46.04 Minuten

Bearbeitung: Frank Sky
Regie: Heikedine Körting
Titelmelodie: David Allen
Music und Effekte: Tonstudio EUROPA
Eine Studio EUROPA-Produktion
Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann

VÖ: 16.10.2000

Bestellnummer:
74321 79374 4 (MC) / 74321 79374 2 (CD)




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

jupiter jones (02.10.2008)
tom fawley (13.09.2006)
didi (21.05.2003)
michael m. morell (24.06.2002)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von tom fawley :
Diese "Europa"-Produktion lernte ich erst 2001 kennen, also 19 Jahre nach meinem letzten "Sherlock Holmes"-Hörspiel ! Nachdem meine Leidenschaft für Hörspiele 1999 wieder neu erflammt war und ich, im Sommer 2001, durch Zufall auf die großartige "Edgar Wallace"-Reihe von "Europa" gestossen war, legte ich mir auch die drei Hörspiele dieser Reihe auf CD zu. Da ich nicht die besten Erinnerungen an die ersten beiden Folgen hatte, war ich zwar eher skeptisch, aber meine Sucht nach alten Hörspiel-Klassikern war einfach größer ! Ich war sehr positiv überrascht als ich diese Folge zuende gehört hatte : ein großartiges Hörspiel mit einer genialen Atmosphäre, wie man sie von "Europa" gewohnt war. Kein Vergleich zu den eher mäßigen beiden Vorgängern ! Auch dieses Hörspiel bietet zwei Fälle : "Der Daumen des Ingenieurs" und "Der geheime Marinevertrag". Beide sind wirklich grandios umgesetzt, daß ich nicht wirklich einen Favoriten nennen kann. Beide Geschichten werden mit Rückblenden erzählt, wodurch sie sehr dicht daher kommen. Sie sind sehr spannend und auch leicht unheimlich, ganz großes Kopfkino ! Auch die Sprechergarde ist wieder vom Feinsten : Peter Pasetti, Joachim Wichmann, Manfred Schermutzki, Peter Buchholz, Christian Mey, Brigitte Kollecker, Helmut Zierl, Andreas von der Meden, Joachim Wolff und Manfred Steffen. Selbst die neue Musikuntermalung ist überraschender Weise recht passend. Natürlich wäre es mir lieber, wenn die Musik von Carsten Bohn geblieben wäre. Aber man kann die schönen alten Stücke noch ganz gut erkennen unter den Neuen. Ganz soviel mußte ja auch gar nicht ausgetauscht werden, da nur einige Stücke von Carsten Bohn im Original eingesetzt wurden. Größtenteils ist die Musik des Originals erhalten geblieben. Das beste Hörspiel der kleinen "Sherlock Holmes"-Reihe und ein häufiger Gast in meinem CD-Player !!!
Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de