Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Larry Brent - 8 - Das Grauen von Blackwood Castle (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Grusel und Horror - Grusel und Horror
Krimi und Detektiv - Krimi und Detektiv
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Eileen Evans schläft. Die Tür zur Terrasse ist nur angelehnt. Und von dort kommt etwas…, lautlos, pulsierend – und es gleitet unter Eileens Bettdecke! Blitzartig erwacht die Schläferin, das Blut gefriert ihr in den Adern. Was sie gesehen hat, darüber kann sie zu niemandem mehr sprechen…

Dauer: ca. 60 Minuten

Buch: Charly Graul
Musik und Effekte: David Allen / Phil Moss
Eine Studio EUROPA-Produktion

Bestellnummer:
MC: 516 408.7




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

mr. murphy (31.05.2009)
theblackadder (08.05.2008)
rosella (16.09.2006)
tom fawley (30.04.2006)
sledge (11.03.2006)
witterfels (23.01.2006)
elster (27.03.2005)
boxhamster (28.10.2004)
graf marlo (04.10.2004)
pedro hintermeyer (30.09.2004)
evil (20.08.2003)
larry (15.10.2001)
Markus Duschek (15.03.2001)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von rosella :
Dieses Mal kann ich mal tom falwey zustimmen. Die Musik ist echt grandios. Dieses ist eines der besten Hörspiele, die in der Larry Brent Serie erschienen ist. Das kommt meiner Meinung nicht nur durch die geniale Sprecherbesetzung, sondern auch wie tom der Meinung ist auch durch die Musik. Das Hörspiel startet mit einem genialen Lied, welches ich zuvor nur aus der Drei ??? Serie kannte. Die Story ist durchgängig gut und spannend. Besonders krass fand ich die Szene als der geistigverwirrte Pseudo-Prinz Larry Brent die Blutsauger auf die Haut legt. Das Gelächter des Jungen ist echt schauerlich. Super geniale Folge!


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de