Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Flash Gordon - 3 - Die Sklavenjäger des Ming (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Science Fiction - Science Fiction
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Vor dem grausamen Imperator Ming fliehen Flash Gordon, Dale und Dr. Zarkov nach Arboria. Aber läßt sich Ming wirklich überlisten? Weiß er nicht längst, wo die Flüchtenden sind? Flash Gordon muß erfahren, daß noch längst nicht alle Gefahren überstanden sind, als er der Urwaldhölle entkommen ist.

Dauer: ca. 50 Minuten

Buch: H.G. Francis
Regie: Heikedine Körting
Titellied: Brian May
Musik und Effekte: Bert Brac / Betty George
Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann

Bestellnummer:
MC: 515 710.2 / LP: 515 710.8




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

theblackadder (10.08.2017)
nix chambre (12.09.2010)
derlukas (18.06.2008)
khirex (06.02.2008)
sledge (15.11.2006)
tom fawley (04.05.2006)
tone1238 (02.02.2005)
larry (05.06.2004)
necroscope (21.05.2004)
graf marlo (18.01.2004)
evil (31.10.2003)
monroe (08.03.2003)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von sledge :
Hätte ich diese Serie in meiner Jugend kennengelernt,hätte ich sie auch in mein Herz geschlossen,zumindest einige grandiose Teile davon. Teil 3 ist in der Tat eine weitere Steigerung,die Serie hat schon fast ihren Höhepunkt erreicht. Da ich FANTASY sehr mag,kommt hier die Dschungelwelt von Arboria sehr entgegen. Flash Gordon muss zig Abenteuer und Gefahren überstehen und nimmt eigentlich schon den Titel der 4.Folge (Sieg über tödliche Gefahren)vorweg.Hier gehts gegen Säbelzahntiger,durchtriebene Höhlenmenschen,Raubelefanten und zu Attentätern ausgebildete Spionroboter.Also randvoll die Folge und bei soviel Comic-Action sucht man sowas wie einen handlungsführenden roten Faden natürlich vergebens.Macht aber garnichts.Wenn mir diese 3.Folge auch noch zeitweise etwas zu actionüberladen und hektisch ist,ist sie doch um Längen besser als Teil 2,grossen Anteil hat daran die grandiose Musik,die man in höchsten Tönen loben muss!Dramatische orchesterhafte Stücke wechseln sich mit hippen "TKKG"-Sounds ab,apropos Sounds,COMMANDER PERKINS-Nostalgiker kommen hier zeitweise auch auf ihre Kosten,wurden doch einige Geräusche (Raumschiff,Maschinen,in einigen Folgen kurz Weganer)brav mit eingeflochten.Bei den Sprechern wird einem ganz schwindlig vor so geballter "Kompetenz":Horst Frank,Lutz Mackensy,Gottfried Kramer,Wolfgang Draeger,Jürgen Thormann,Rolf Mamero,Hans Daniel,Andreas von der Meden,F.J.Steffens,Brigitte Kollecker und und und... Fazit:4,5 Punkte für ein tolles Hörspiel und es wird sogar noch besser!


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de