Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Flash Gordon - 6 - Brukka, der Feuergott (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Science Fiction - Science Fiction
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Dale und Dr. Zarkov sind in die Hände der Riesen gefallen. Flash Gordon, der Superstar der Sterne, nimmt den Kampf mit Brukka und seinen Männern auf. Doch dieses Mal ist ihm ein Gegner erwachsen, der stärker ist als er, und der die Riesen mit seinen magischen Kräften leitet: Der Feuergott! Gibt es eine Möglichkeit, ihn zu besiegen?

Dauer: ca. 50 Minuten

Buch: H.G. Francis
Regie: Heikedine Körting
Titellied: Brian May
Musik und Effekte: Bert Brac / Betty George
Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann

Bestellnummer:
MC: 515 713.7 / LP: 515 713.2




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

theblackadder (09.08.2017)
nix chambre (02.01.2011)
khirex (08.02.2008)
sledge (17.11.2006)
tom fawley (05.05.2006)
tone1238 (02.02.2005)
graf marlo (24.08.2004)
larry (05.06.2004)
thealltimefavorite (15.01.2003)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von sledge :
Nach den genialen letzten Meisterleistungen fällt die Serie ein klein wenig ab,ist aber immer noch top. Diesmal sind Dale und Dr.Zarkoff von Riesen in die Eiswüste verschleppt worden.Wieder ne tolle Atmosphäre,wieder tolle Musik,keine Beanstandungen.Die Story ist klasse und besonders die Fahrt in der Schienenbahn an der glühenden Lava vorbei ne schöne Idee,da kann man ordentlich seine Fantasie spielen lassen.Auch der Feuergott selber,mal unheimlich (gesprochen von F.J.Steffens),mal unfreiwillig komisch,als er so nuschelt,das seine Anhänger ihn nicht richtig verstehen können,ein Reinhören wert. Desweiteren gefallen mir diesmal im Cast Karl Walter Diess (der definitiv zu wenig Hörspiele gemacht hat),Siegfried Wald und Renate Pichler bei den "Gästen". Fazit:auch wenn etwas die Vielfalt der vergangenen Folgen fehlt,man ist jetzt ja schliesslich verwöhnt,trotzdem noch ein atmosphärisches und gelungenes Hörspiel.4,5 Punkte.


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de