Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Star Wars - Labyrinth des Bösen - 1 - Gunrays Geheimnis (Universal Music)

keine Folge davor | >>> nächste Folge





 


Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Science Fiction - Science Fiction
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Angesiedelt zwischen den Kinofilmen "Episode II: Angriff der Klonkrieger" und "Episode III: Die Rache der Sith" erzählt dieses atemberaubende Hörspiel, wie Anakin Skywalker und Obi-Wan Kenobi auf der Suche nach dem bösen Darth Sidious spektakuläre Abenteuer erleben. Seien Sie hautnah dabei, wenn Anakin und Obi-Wan gemeinsam mit den Klonkriegern die Festung von Vizekönig Nute Gunray stürmen, sich gegen Horden von Kampf-Droiden zur Wehr setzen müssen und auf fremden Planeten die Spur nach Sidious aufnehmen. Erfahren Sie mehr über die Hintergründe der Entstehung der Klon-Armee und das Verhältnis zwischen Anakin und Kanzler Palpatine.

Dauer: 55.07 Minuten

Buch und Regie: Oliver Döring
Produktion: Alex Stelkens
Regieassistenz: Pe Simon
Schnitassistenz: Jennifer Kessler
Additional Sounddesign: Arne Denneler
Grafik: Friedemann Weise
Musik: John Williams

VÖ: 29.12.2006

Bestellnummer:
CD: 06025 1717739 (0)




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

tom fawley (21.02.2012)
derlukas (07.08.2007)
dennisrohling (08.01.2007)
ohrwell (04.01.2007)
chrizzz (30.12.2006)
f130 (30.12.2006)
quatermass (30.12.2006)
poldi @ poldis hörspielseite (27.12.2006)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von chrizzz :

''Moment mal - einen Film gab es nicht dazu ...'' ist das, was meiner Frau als Erstes aufgefallen ist...

Obi Wan Kenobi und sein Schüler Anakin Skywalker sind auf der Suche nach dem Anführer der Seperatisten. Dabei müssen Sie einige Abenteuer bestehen und ihre Schlachten schlagen. Und Kanzler Palpatine, der Senatoren düpiert, darf seine dunklen Gedanken in Anakin sähen und seine Verschwörung weiterspinnen...

''Hörspiel-Sensation des Jahres'' prangt auf dem Cover. Das ist sicher kein offiziell vergebener Titel, macht sich aber als Promotion gut. Was hier handwerklich geboten ist, ist das O-Ton-Hörspiel zu einem Film, den es eben nicht gibt. Wer darauf steht, der wird sensationell begeistert sein.

Originalsprecher (wie Philip Moog, Friedhelm Ptok, Martin Kessler, Dietmar Wunder und Karlheinz Tafel lassen eine echte Kino-Erinnerung aufkommen. Eben so, als wäre am im Movie dabei.

Dazu passt natürlich der Original-Score und die Geräusche aus dem Kino-Film. Das ganze ist so actionreich inszeniert, dass man das ganze nur noch mit einer 5.1-Vertonung toppen kann.

Aber da liegt auch ein Kritikpunkt. Es ist einfach zu viel auf Film gemacht. Als Erzähler hat man 'The Trailer Voice' Joachim Kerzel gewinnen können. Allerding läßt man ihn nicht zwischen Szenenwechseln zu Wort kommen, sondern orientiert sich eher an den Szenen-Schnitten der Filme (mal von rechts nach links oder oben nach unten oder ...).

Das Cover sieht super aus. Fans der Serie werden hier ohne zu Zögern zugreifen. Und auch so ist es prägnant. Man weiss dank den Logos sofort, was es ist.

Fazit: Es ist so effektvoll gemacht, dass ich auf jeden Fall weiterhören werde, auch wenn mir die Story recht dünn erscheint. Das ist wirklich ein cineastisches Hörspiel - Ihr müsst auf jeden Fall reinhören!


Bestellen bei amazon.de  


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de