Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Macabros - 2 - Attacke der Untoten (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Grusel und Horror - Grusel und Horror
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Über Howard Rox erzählt man sich merkwürdige Dinge. Er soll ein Werwolf oder ein Vampir sein. Doch Rox ist noch mehr: er befiehlt das Heer der Untoten, als er erkennt, daß Björn Hellmark dem "Buch der Gesetze" mit Hilfe von Professor Merthus seine Geheimnisse entreißen will. Rox entfesselt die Hölle, um den Mann, der an zwei Orten gleichzeitig sein kann und zum zweiten Mal lebt, in die Knie zu zwingen…

Dauer: ca. 57 Minuten

Buch: Charly Graul
Musik und Effekte: David Allen / Phil Moss
Eine Studio EUROPA-Produktion
© 1983 by Dan Shocker und Zauberkreis-Verlag

Bestellnummer:
516 452.4 (MC)




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

theblackadder (06.07.2017)
maryhadalittlelamb (03.05.2009)
tom fawley (02.01.2007)
sledge (28.05.2006)
witterfels (25.01.2006)
quatermass (06.02.2005)
boxhamster (18.04.2004)
ambakum (11.12.2003)
maltin (16.09.2003)
chrischi (28.06.2003)
ohrwell (03.01.2003)
evil (16.12.2002)
larry (03.11.2002)
dennis thiel (02.09.2002)
xbrom (24.07.2002)
mihaj eftimin (24.04.2002)
Michael M. Morell (10.07.2001)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von tom fawley :
Mein Kommentar zu "Der Fluch der Druidin" ist etwas lang ausgefallen, und dies obwohl dort noch einige allgemeine Bemerkungen zur Serie "Macabros" fehlten. Ich werde hier nicht von den großartigen Sprechern, der fantastischen Geräuschkulisse und der genialen Musikuntermalung reden, denn all dies war bei Europa-Produktionen der 70er- und 80er-Jahre einfach Standart ! Aber einer muß hier noch besondere Erwähnung finden : der Erzähler, Günther König. Immer wenn ich seine Stimme höre bekomme ich eine Gänsehaut. Ihm hat die Reihe sehr viel zu verdanken ! Bei "Attacke der Untoten" bin ich mir ziemlich sicher, daß ich es erst im Jahre 2000 kennen lernte. Als ich es damals hörte, konnte ich mich daran überhaupt nicht erinnern. Es ist das ernsthafteste Abenteuer der gesamten Reihe und eine klare Steigerung zum Vorgänger. Eine schaurig-schöne Geschichte ohne viel Schnick-schnack. Die beiden Handlungsstränge sind diesmal nicht so unabhänging voneinander und werden sehr schnell zusammen geführt. Der Hintergrundgeschichte wird viel weniger Platz geschenkt, was sehr positiv ist, denn der Teil um "Prof. Merthus" zieht sich doch arg hin. Die Krönung dieser Produktion ist Horst Franks großartige Darbietung des "Howard Rox", eine wahre Meisterleistung ! Wie bei ihm üblich !! "Attacke der Untoten" ist zwar deutlich besser als sein Vorgänger, ein richtiges Highlight ist es aber auch noch nicht ! Ich gebe hier ebenfalls ***.


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de