Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

TKKG - 151 - Gekauftes Spiel (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Für Jungs - Für Jungs
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Unbekannte Hooligans des FC Smogmoor überziehen den internationalen Schiedsrichter Fender mit ihrem Hass. Sie unterstellen ihm, er hätte sich bestechen lassen und das Endspiel der Champions League - die Begegnung des FC Smogmoor und dem AC Avanti - ein gekauftes Spiel gewesen wäre. Zu Gunsten der siegreichen Avantis. Fender und seine Familie sind seitdem einem gnadenlosen Telefonterror ausgesetzt. Aber der Schiri hat einen guten Draht zu TKKG - denn er bildet Tim zum Nachwuchsschiedsrichter aus. Logisch, dass sich die vier für ihn einsetzen. Dann aber eskaliert die Bedrohung, denn Fenders Tochter Evelyn ist plötzlich spurlos verschwunden.

Dauer: 62.38 Minuten

Produktion und Regie: Heikedine Körting
Effekte:André Minninger
Redaktion: Wanda Osten
Cover Illustration: Reiner Stolte
Design: Atelier Schoedsack
Verlag: BMG Ariola Miller GmbH
Eine BMG Ariola Miller Produktion

VÖ: 03.03.2006

Bestellnummer:
CD: 82876 75432 2 / MC: 82876 75432 4




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

franchise (09.01.2014)
walker (04.10.2008)
teekay (02.02.2007)
chrizzz (22.01.2007)
mr. murphy (23.05.2006)
carbonteufel (13.04.2006)
tuwdc (12.04.2006)
krizz! (31.03.2006)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von chrizzz :

AC Avanti und FC Smogmoor? Das kann ja heiter werden!

Jonathan Fender wird telefonisch von Hooligans bedroht, weil er ein Spiel manipuliert haben soll. Ein Spitzenspielder des Gewinner-Teams hat auch in der Vergangenheit nicht eine ganz weisse Weste und bekommt es ebenfalls mit der Smogmoor-Connection zu tun. In beide Fälle wird TKKG involviert, als Fenders Tochter, die Freundin des AC Avanti-Stars entführt wird. Da muss Tim in die Höhle des Löwen ...

Anfangs dachte ich, dass es eine gute TKKG-Folge wird. Eine mit einem guten Timing und explodierenden Tellerminen am Ende. Aber der Schluss ist sowas von abgehakt - da werden Handlungsstränge nicht aufgelöst und knuff bum beng hat Tim wieder alle verprügelt und das bis zur Ohnmacht.

Dabei sind gut Sprecher am Werk: Franz-Josef Steffens (österreichelt sehr), Ben Hecker, Patrick Back und Stefan Broennecke. Aber auch sie retten dann die schlechte Story nicht.

Musik und Geräusche sind auf gewohnt gutem Europa-Niveau. Da kann man nicht meckern. Ich hatte auf eine coole Explosion gehofft - das bleibt aber, ebenso wie die Kosequenzen für die Gauner und Fast-Gauner nach dem Endlachen ungelöst ...

Das Hörspiel gibt es mit zwei Covern. Einmal mit und einmal ohne WM-Deutschland-Hinweis.

Fazit: Mal eben schnell noch ein Fussball-Hörspiel zur WM rausbringen. Wie?! Story nicht fertig?! Egal, raus damit... - nee, die schlechteste Folge seid langem!


Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de