Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

TKKG - 72 - Taschengeld für ein Gespenst (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Kinder und Jugend - Kinder und Jugend
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Ein Toter ist der Erpresser! Seine üblen Machenschaften wirken über das Grab hinaus. Als er dadurch seine Enkelin Petra in höchste Gefahr bringt, kann nur noch die TKKG-Bande helfen...

Dauer: ca. 50 Minuten

Autor: Stefan Wolf
Buch: H.G. Francis
Regie: Heikedine Körting
Redaktion: Hedda Kehrhahn
Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann

Bestellnummer:
490 265 - PC 209 (MC)




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

franchise (11.09.2009)
teekay (31.03.2007)
sartie (23.03.2007)
walker (26.01.2007)
sledge (24.11.2006)
sensor75 (22.01.2005)
kacktus (14.05.2004)
andele (28.01.2004)
torpedo (13.03.2003)
spliff (04.12.2002)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von walker :
Jo, der Beginn mit der Rettung des Hundes ist in der Tat sehr dramatisch. Wie man einen soliden Strick zerreisst, ist mir zwar schleierhaft, aber egal.
Leider ist damit der Höhepunkt des Hörspiels auch schon vorbei.
Die Idee mit dem toten Erpresser ist gut und die Auflösung mit dem Lottogewinn sogar mal schlüssig.
Leider stört mal wieder Tims Arroganz, als er den Schutz der Enkelin alleine übernehmen will. Warum dann letztendlich die Politesse mitkommt, weiss auch keiner. Genauso wenig, warum sie Undercover im Kaufhaus arbeitet. Oder ist das Kaufhaus ein Treffpunkt für Vergewaltiger?
Übrigens mal wieder eine gelungenes Beispiel einer Wolfschen Verniedlichung bzw. Unkenntlichmachung von Vergewaltigung.

Insgesamt 3,5 von 5 Punkten


Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de