Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

TKKG - 35 - Die Nacht des Überfalls (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Krimi und Detektiv - Krimi und Detektiv
Kinder und Jugend - Kinder und Jugend
Abenteuer - Abenteuer
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Nur ein paar Minuten läßt Frau Vorbeck ihr Baby im Kinderwagen allein - zu lange! Die kleine Nicole wird entführt. Aber die Kidnapper wollen kein Geld. Was aber wollen sie dann? Die TKKG-Bande nimmt die Ermittlungen auf, aber sie kommt nicht recht voran - bis Klößchen einen Geistesblitz hat...

Dauer: ca. 50 Minuten

Autor: Stefan Wolf
Buch: H.G. Francis
Regie: Heikedine Körting
Musik und Effekte: Phil Moss
Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann

Bestellnummer:
515 814.1 (MC)




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

firefoxy (21.01.2021)
firefoxy (21.01.2021)
theblackadder (05.07.2017)
theblackadder (05.07.2017)
wolf.1968 (05.03.2008)
mr.shaw (14.12.2007)
karloploktschek (01.07.2007)
anisgasthmi (30.06.2007)
maringo (27.02.2007)
sledge (23.12.2006)
walker (12.10.2006)
luschnerwaldi (08.01.2006)
franchise (20.12.2005)
graf cula (15.08.2005)
kacktus (14.05.2004)
chris! (28.07.2003)
andele (14.07.2003)
h-m-f (08.07.2003)
torpedo (11.02.2003)
alfedhitchcock (11.02.2002)
nismo23 (30.06.2001)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von maringo :
Die Folge hätte wohl ursprünglich mal "Die rasende Hängematte" heißen sollen. Selten sowas blödes gehört.
Was bleibt ansonsten bei dieser Folge übrig? Oliver Rohrbeck spielt mal wieder einen zwielichtigen Charakter; vielleicht als Ausgleich zu seinem Job als Justus Jonas. Immerhin darf er mal ein Fragezeichen erwähnen, sehr lustig.
Ansonsten spielt auch mal wieder "Peter Shaw" aka Jens Wawrczeck mit, sowie Andreas Fröhlich als Drogenrocker. Hat wohl auch einen Ausgleich zu "Mr. Langweilig" Bob Andrews gesucht.
Ach ja, da war doch noch was? Ja, ein entführtes Baby! Frau "Teppich Vorbeck" wird das Kind geklaut. Das hatten wir doch schonmal bei der "Chinesischen Vase", dort allerdings irgendwie besser in Szene gesetzt.
Spannend ist allerdings Gabys verschleppung. Mit dem Auftritt der Rocker wird es sogar recht gefährlich, auch wenn Tarzan als Berserker doch wieder einen Tick übertrieben ist.
Sehr gut ist, daß Klößchen mit seinem beknackten Buch den Fall löst. So, ich geh' mir jetzt einen Pennematz reinzieh'n.

Der Knaller der Folge:
Das TKKG-Thema mit Hundegebell. Da hatte wohl jemand einen neuen Synthesizer bekommen...

Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de