Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Macabros - 3 - Konga, der Menschenfrosch (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Grusel und Horror - Grusel und Horror
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Björn Hellmark, alias MACABROS, der Mann, der an zwei Orten gleichzeitig sein kann und zum zweiten Mal lebt, wird auf seiner Reise nach Norddeutschland von dämonischen Mächten angegriffen. Konga, der Menschenfrosch, will verhindern, daß er die "Dämonenmaske" entdeckt, eine Waffe, wie sie sich noch nie in der Hand eines Menschen befand…

Dauer: ca. 53 Minuten

Buch: Charly Graul
Musik und Effekte: David Allen / Phil Moss
Eine Studio EUROPA-Produktion
© 1983 by Dan Shocker und Zauberkreis-Verlag

Bestellnummer:
516 453.2 (MC)




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

maryhadalittlelamb (05.05.2009)
theblackadder (11.01.2008)
drax (29.05.2007)
the analog kid (18.05.2007)
prince (28.02.2007)
tom fawley (03.01.2007)
sledge (30.05.2006)
witterfels (25.01.2006)
quatermass (21.01.2005)
boxhamster (27.04.2004)
rolo (26.11.2003)
ohrwell (14.10.2003)
maltin (11.09.2003)
ohrwell (03.01.2003)
michael m. morell (03.01.2003)
larry (03.11.2002)
chrischi (05.09.2002)
dr._gore (29.06.2002)
polpot666 (24.05.2002)
mihaj eftimin (24.04.2002)
Markus Duschek (25.01.2001)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von prince :
Ich habe das Hörspiel heute zum ersten Mal gehört. Ist meine erster Teil der Serie. Ich mochte den neuen Weg, den EUROPA damals einschlug nicht. Diese Erwachsenen-Reihe mit Edgar Wallace, Macabros, Larry Brent etc. war nicht mein Ding. Die Produktionen wirkten nicht mehr so detailreich und ich habe mich grundsätzlich damals von Hörspielen distanziert. Nun also zu diesem: heftig heftig.. sehr trashig und sehr unterhaltsam. "Ich denke du glaubst an Geister" - "..aber nicht in meiner Stammkneipe"... cooler Spruch! :-) Alles in allem ist mir die Nummer zu lustig geworden. Und das Gefühl, was ich damals hatte, bestätigt sich hier: die EUROPA-Atmosphäre die ich über Jahre hatte, war weg. Dieser neue Weg war mit Sicherheit der falsche... auch wenn die Unterhaltung heute ok ist. Sorry, hat mich nicht voll gefesselt. *** Prince '07


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de