Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Locke - 4 - Die Fußball-Oma darf nicht sterben (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Kinder und Jugend - Kinder und Jugend
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Alle lieben Oma Meyer, weil sie immer so fröhlich ist und den Jungs von der Fußballmannschaft hilft. Doch Oma Meyer ist von unheimlichen Ereignissen bedroht! Wer will sie so heftig erschrecken, daß sie einen Herzanfall erleidet? Tom und Locke versuchen, der Fußball-Oma zu helfen. Sie ahnen nicht, welch schreckliche Gefahren drohen.

Dauer: ca. 50 Minuten

Buchbearbeitung: H. G. Franciskowski
Regie: Thomas Karallus

Bestellnummer:
MC: 515 304.2




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

ian carrew (21.07.2017)
boxhamster (06.03.2007)
luschnerwaldi (02.06.2006)
pedro hintermeyer (17.05.2006)
walker (26.03.2005)
mr. murphy (19.03.2005)
silversun (21.06.2003)
erasure (12.07.2002)
teekay (15.02.2002)
ian carrew (14.02.2002)
Markus Duschek (06.03.2001)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von boxhamster :
Die Geschichte hat mal wieder ihre Haken und Ösen, denn gerade im zweiten Teil werden doch arg viele Verbrechen eingebracht und mit der Brechstange verknüpft, aber unterhaltsam ist diese Folge allemal. Von Diebstahl, Bedrohung, Erpressung, Selbstjustiz bis Mordplänen ist alles vertreten und Langeweile kommt dadurch zu keiner Zeit auf. Richtig spaßig wird es, wenn Tom den Obermacker raushängen lässt und Frechdachse mit flotten Sprüchen bombardiert.
Die Sprecher sind fein gewählt mit Jens Wawrczeck mal wieder als Bösewicht, Andreas Fröhlich und anderen Größen der goldenen Europa-Zeit. Erzählt wird die Geschichte diesmal von Lockes Oma, die von Gisela "Geist von Castle Grayskull" Trowe gesprochen wird und diesen Job bestens erledigt.
Insgesamt eine äußerst unterhaltsame Folge, wobei man auf logische Zusammenhänge keinen Wert legen sollte.

****



Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de