Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Gruselkabinett - 18 - Dracula (3v4: Dracula Romangeschehen 2v3) (Titania Medien)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Grusel und Horror - Grusel und Horror
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Whitby 1893
Jonathan Harkers Verlobte Mina Murray beabsichtigt mit ihrer Freundin Lucy Westenra im Badeort Whitby ein paar unbeschwerte Tage in der Sommerfrische zu verleben. Ein heftiger Sturm spült ein von der Mannschaft verlassenes Schiff an Land, das eine unheilvolle Ladung enthält. Lucy beginnt daraufhin unruhig zu schlafen. Etwas ergreift Besitz von ihren Träumen und scheint sie des Nachts auf den alten Friedhof locken zu wollen …

Dauer: 78.21 Minuten

Buch: Marc Gruppe
Produktion & Regie: Stephan Bosenius & Marc Gruppe
Recorded by AudioCue, Rotor Musikproduktion, Scenario Studio und Kazuya
Mixed by Kazuya c/o Bionic Beats Mastered by Michael Schwabe, Monoposto
Illustration: Firuz Askin
Layout: Alice Kaiser

VÖ: 05.03.2007

Bestellnummer:
SPV 173242




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

adi (05.03.2012)
jones27 (07.12.2008)
sledge (13.02.2008)
larry (29.10.2007)
eisenhauer (29.06.2007)
grimsby roylott (21.06.2007)
chrizzz (02.04.2007)
dracula der echte (30.03.2007)
tuwdc (20.03.2007)
prince (20.03.2007)
tom fawley (11.03.2007)
quatermass (10.03.2007)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von tom fawley :
Hier geht die Geschichte mit den Ereignissen in Whitby weiter. Diesen Teil der Erzählung fand ich noch nie sonderlich interessant, vorallem im Vergleich zu den schauerlichen Geschehnissen in Transsylvanien. Schon in den meisten Verfilmungen, fand an dieser Stelle ein regelrechter Cut statt und es wurde erstmal etwas langweilig. Da sich Titania aber auf die Fahne geschrieben hat die Meisterwerke der Schauer-Romantik so originalgetreu wie möglich umzusetzen, müßen wir da jetzt durch. Und die Umsetzung ist wieder einmal perfekt gelungen ! Hier bekommen wir den wahnsinnigen Renfield zu hören, eine Figur, die ich schon immer als den einzigen Schwachpunkt dieser Geschichte empfunden habe. Seine unfreiwillig komische Darstellung paßt einfach nicht zu der ansonsten sehr unheimlichen Geschichte. Ein ganz besonderer Clou ist die Besetzung von Dr. Seward mit Lutz Mackensy, da er diese Rolle in der deutschen Fassung der Filmversion "Bram Stokers Dracula" vor 15 Jahren schon einmal gesprochen hat. Auch dieser Teil des Roman-Geschehens wurde von Titania genial vertont, interessanter wird er dadurch aber nicht.
Bestellen bei amazon.de
 
 


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de