Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

TKKG - 99 - Hilflos in eisiger Nacht (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Action - Action
Mystery - Mystery
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Nachts schrecken Tim und Klößchen aus dem Schlaf, denn unweit des Internats erfolgt eine gewaltige Explosion. Hinter einem Waldstück findet man einen tiefen Krater im Boden. Ein Landstreicher, der in der ähe übernachtet hat, zittert vor Angst. Er hat eine sensationelle Beobachtung gemacht: Ein Ufo, behauptet er, wäre gelandet. Grünschillernde, menschenähnliche Wesen hätten es fluchtartig verlassen. Dann sei das Raumschiff explodiert. Ein heißer Fall für TKKG - denn die Fernreisenden aus dem Weltall sind offenbar nicht in friedlicher Absicht gelandet, wie sich bald herausstellt.

Dauer: 70.06 Minuten

Autor: Stefan Wolf
Buch und Redaktion: André Minninger
Produktion und Regie: Heikedine Körting

Bestellnummer:
74321 39567 4 PC 209 (MC) / 74321 39567 2 PC 209 (CD)




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

firefoxy (17.09.2021)
franchise (22.11.2010)
teekay (16.02.2010)
walker (18.03.2007)
sartie (28.01.2007)
torpedo (09.01.2007)
chris donnerhall (30.12.2006)
sledge (17.12.2006)
krizz! (15.08.2006)
luschnerwaldi (22.01.2006)
freddynewendyke (02.02.2004)
carbonteufel (01.06.2003)
tkkg (15.07.2002)
spliff (01.07.2002)
beni (11.05.2002)
herr rossi (05.04.2002)
mrbarron (04.03.2002)
oldman (28.02.2002)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von walker :
Ein etwas härteres TKKG-Hörspiel, im Gegensatz zu den anderen Folgen gibt es hier ordentlich Gossensprache, Tote bzw. Verletzte und wahrscheinlich wird das erste Mal überhaupt über Sex gesprochen (das vermeintliche Schäferstündchen am Ende).
Dieser ernste Stil tut dem Ganzen durchaus gut, es gibt deine pseudokomischen und peinlichen Sprüche.
Erfreulicherweise sind Motive und Handlung durchaus nachvollziehbar, einzig unklar bleibt mir, warum sich der betrunkene Fahrer des gelben Lieferwagens nur das Bein bricht, obwohl alles in die Luft fliegt, als er in den Wagen mit dem Sprengstoff rast.
Das Ende ist etwas schwach, da hätte man ruhig einen richtigen Showdown machen können.

Insgesamt 3,5 von 5 Punkten


Bestellen bei amazon.de  


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de