Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Perry Rhodan Sternenozean - 8 - Sonderkommando Kantiran (Lübbe)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Science Fiction - Science Fiction
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Kantiran und Mal Detair sind ist in Shallowains Gefangenschaft Opfer des Ganberaanischen Folterbett. Die Freunde ahnen nicht, dass der Terranische Liga-Dienst bereits einen Befreiungsversuch startet – mit Unterstützung von Gucky und Icho Tolot …

Dauer: ca. 60 Minuten

Hörspieladaption: Siegfried Antonio Effenberger
Regie, Musik, Ton und Programmierung: Simon Bertling und Christian Hagitte
Schnitt, Sounddesign und Special FX: Sonja Harth
Regieassistentin: Cornelia Schilling
Produktion: STIL im Auftrag von Lübbe Audio
Executive Producer: Marc Sieper

VÖ: 05.03.2007

Bestellnummer:
CD: 3225




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

larry (29.06.2008)
poldi @ poldis hörspielseite (05.12.2007)
bolle (25.04.2007)
die hörkuh (24.04.2007)
chrizzz (20.03.2007)
grimsby roylott (14.03.2007)
quatermass (08.03.2007)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von chrizzz :

Kantiran, Mal Detair, Gucky und Icho Tolot
Ich habe mir vorgenommen am Anfang der Rezension mal dabei zu schreiben, welcher Handlungsstrang verfolgt wird. Wirklich Klasse, das das hier in der Staffel konsequent weitergeführt wird.

Kantiran und sein Freund sind hilflos auf Folterbetten gefesselt. Ihnen soll der Prozess gemacht werden. Das terranische Oberkommando schickt allerdings ein Team zur Rettung: Gucky und Icho Tolot, ebenfalls zwei Unsterbliche sollen sie befreuen. Doch das wird nicht einfach, denn das Kristall-Imperium gibt sich Mühe, den Aufenthaltsort zu verschleiern. Ein Maulwurf-Wesen, Maykie Molinas, der immer vor den Gefahren des Sturms warnt, wird zur Hilfe gebeten und sie können das fragliche Shuttle ausmachen. Aber am Schluss bleibt ihnen nur eine Möglichkeit: ein Rammen des Shuttles.

Toll, wie Actionreich dieser Teil der Story weitergeht. Vom Produktions-Niveau braucht es sich nicht hinter den Edgar Allen Poe-Folgen zu verstecken, auch wenn es inhaltlich total anders ist.

In dieser Staffel wird Achim Höppner nun das letzte Mal mit seiner wundervollen Stimme als Erzähler dabeisein. Er verstarb 2006 nach dem Aufnahmen. Er wird eine schwer zu schliessende Lücke hinterlassen.
Highlight ist hier sicherlich Oliver Rohrbeck als nörgelnder Molinas. Eine überraschende Besetzung, aber absolut perfekt. Daneben verblassen fast so kompetente Namen wie Manfred Lehmann (Krieger Shallowain), Danila Hoffmann (Kantirans böse Mutter) und Tilo Schmitz (als Icho Tolot). Sie reihen sich perfekt in die guten Hauptrollen Jürgen Kluckert und Christian Stark ein.

Der Sound ist auch hier eine der Stärken von STIL, die voll ausgespielt werden. Sehr genial Arrangierte Sounds und Musiken kommen hier zum Einsatz. Das ist absolut perfekt inszeniert.

Die blau colorierten Illustrationen sind sicher Rhodan-Stil, sprechen mich aber nicht zu 100% an. Schön ist, dass man einen Teil davon auch auf dem CD-Label wiederfindet.

Als Bonus sind in dieser Staffel wieder Camouflage dabei, die wieder einen Perry Rhodan-Mix eines aktuellen Songs beisteuern. Der passt wieder super.

Fazit: Diesen Handlungsstrang fand ich fast besser als den um Perry Rhodan. Das ändert sich dann aber mit den nächsten Folgen - denn das geht auch klasse weiter.


Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de