Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

TKKG - 57 - Jagt das rote Geisterauto (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Action - Action
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Ein offenbar wahnsinniger Autofahrer verbreitet mit seinem roten Sportwagen Angst und Schrecken. Absichtlich überfährt er Fußgänger und Radfahrer. Als auch Computer-Karl ein Opfer des Irren wird, nehmen die TKKG-Freunde die Jagd auf - und jetzt wird es richtig gefährlich, denn sie stoßen in ein Wespennest des Verbrechens...

Dauer: ca. 50 Minuten

Autor: Stefan Wolf
Buch: H.G. Francis
Regie: Heikedine Körting
Musik und Effekte: Tonstudio EUROPA
Redaktion: Hedda Kehrhahn
Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann

Bestellnummer:
515 860.5 (MC)




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

maringo (03.07.2007)
sledge (21.03.2007)
walker (26.12.2006)
necrophil (26.09.2006)
franchise (14.04.2006)
luschnerwaldi (22.01.2006)
sartie (02.01.2006)
chrizzz (18.07.2004)
kacktus (14.05.2004)
andele (30.12.2003)
chris! (10.07.2003)
torpedo (02.01.2003)
ian carrew (18.02.2002)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von sledge :
OK,mir hat das "rote Geisterauto" nicht so gefallen.Bewundernswert das Tim mal relativ locker rüberkommt und Karl sogar mal was zu sagen hat.Aber A)gefällt mir der ab Folge 57 eingesetzte Erzähler Eric Vaessen als Nachfolger von Günther Dockerill überhaupt nicht,er bemüht sich zwar,doch viele Stellen werden komisch betont,werden lahm vorgetragen und nehmen der Story so den Fluss und auch die Spannung.B)gefällt mir die eigentliche Geschichte auch nicht so,sowas hatten wir ja mit dem "Phantom auf dem Feuerstuhl" schonmal,nur spannender und konsequenter.C)gibts da doch einige Ungereihmheiten und D)fehlt mir bis auf wenige Ausnahmen auch noch Atmosphäre.Gut dagegen die Wahl der Besetzung von Douglas Welbat und Wolf Rathjen als irrer Geisterfahrer.Neben Sascha Draeger diesmal die Besten.Fazit:überzeugt mich nicht so ganz und der Erzählerwechsel suckt!3 Punkte.
Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de