Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Nick Knatterton - 1 - Der Schuß in den künstlichen Hinterkopf (Der Audio Verlag)

keine Folge davor | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Krimi und Detektiv - Krimi und Detektiv
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Endlich: Nick Knatterton ist zurück! Was in den 1950ern in der Zeitschrift »Quick« als Parodie auf die Superman-Comics begann, wurde in den Folgejahren ein echter Publikumserfolg. Manfred Schmidts berühmte Bildgeschichten um den besten Meisterdetektiv aller Zeiten haben bis heute nichts von ihrem Witz und Charme verloren. In der neu produzierten Hörspielproduktion »Der Schuß in den künstlichen Hinterkopf« mit dem herausragenden Rolf Becker als Erzähler bekommt es Nick mit der Mädchenhändlerbande »Rotes Herz« und den Damen Evelyn Nylon und Virginia Peng zu tun – ein fulminanter Hörspaß für Jung und Alt!

Dauer: 72.28 Minuten

Bearbeiter: Hans-Joachim Herwald
Regie: Hans-Joachim Herwald
Produktion: Der Audio Verlag

VÖ: 15.03.2007

Bestellnummer:
CD: 978-3898136228




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

chrizzz (01.05.2007)
steve-rich (02.04.2007)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von steve-rich :
Als ich von der bevorstehenden Veröffentlichung dieser Hörspiele erfuhr, war ich sofort Feuer und Flamme, weil der Hauptdarsteller Bernd Stephan die Rolle des Nick Knatterton übernehmen sollte. Doch meine Hoffnung einen top motivierten Bernd Stephan in dieser Rolle erleben zu dürfen wurden zunichte gemacht. Bedauerlicherweise wirkt seine Stimme leider nur sehr alt und verbraucht. Ich vermisse seine beste Ironie und Kraft die ich mir gerade von dieser Rolle wünsche. Was ist bloss passiert? Wo ist die Power hin, welche man gerade von Bernd Stephan kennt? Traurig traurig. Selbst der Erzähler Rolf Becker steckt Bernd Stephan locker dreimal in die Tasche mit seinem Enthusiasmus des Erzählens. Überhaupt ist der eigentliche Star der Serie Rolf Becker. Der Inhalt des Hörspiels orientiert sich an den kurzen Filmen aus der früheren Fernsehzeit. Nur dass hier die Story ungekürzt in einem durch erzählt wird. Die musikalischen Versatzstücke sind wie immer bei Hans-Joachim Herwald Hörspielen die bekannten Musikstücke aus seinen Edgar Wallace Produktionen. Mir ist das ehrlich gesagt manchmal bisschen zu viel, aber was soll's. Die Titelmelodien wurde eigens neue für die Serie komponiert und unterscheidet sich nicht sonderlich von vom Rest der Musik.
Bestellen bei amazon.de
 
 


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de