Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Europa - Die Originale - 38 - Die Kinder des Käpt'n Grant 1 und 2 (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Abenteuer - Abenteuer
Fantasy - Fantasy
Action - Action
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Im Magen eines Hammerhais entdeckt Lord Glenarvan eine Flaschenpost. Darin steckt der verzweifelte Hilferuf des Kapitän Grant, der mit der BRITANNIA verschollen ist. Die Schrift ist vom Salzwasser teilweise zerstört worden. So weiß Lord Glenarvan nicht genau, wo er Kapitän Grant suchen soll. Eigentlich steht nur fest, dass der Kapitän sich irgendwo auf dem 37. Breitengrad befindet. Die Kinder des Kapitäns bedrängen den Lord, die Suche nach dem Verschollenen trotz dieser dürftigen Angaben aufzunehmen. Sie ahnen nicht, dass ihnen eine Reihe von gefährlichen Abenteuern bevorsteht, als sie mit der DUNCAN in See stechen…

Dauer: 75.50 Minuten



VÖ: 30.03.2007

Bestellnummer:
CD: 88697 06526 2




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

poldi @ poldis hörspielseite (15.07.2008)
jupiter jones (09.10.2007)
tvfreundchen (07.09.2007)
mr. murphy (04.09.2007)
chrizzz (19.08.2007)
sledge (04.06.2007)
prince (20.04.2007)
tom fawley (04.04.2007)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von sledge :
Bei dieser guten Grundidee von Jules Verne und einem unglaublichen Sprecheraufgebot (wie überraschend:-))verzeiht man dieser Abenteuergeschichte auch so manchen kleinen Leerlauf und die in dramatischen Szenen fehlende letzte Konsequenz locker.Karl-Walter Diess ist als Erzähler wieder eine willkommene Abwechslung und es gibt ein Wiederhören mit dem zukünftigen "Tony Ballard"-Sprecher Torsten Sense,der sich verdammt nochmal heutzutage leider einfach viel ZU rar macht.Christian Rode ist noch dabei,Lothar Grützner,Ingrid Andree,Gernot Endemann (seine Trotteligkeit nervt in der Tat etwas),Benno Sterzenbach,Rolf Mamero,Klaus Stieringer und die im Klappentext unerwähnten Peter Kirchberger und Andreas von der Meden.Hier hat EUROPA wieder alle Geschütze aufgeboten!Zu hören gibts derweilen an Abenteuern so Einiges:Lawinengefahr,Angriffe vom Raubvogel,Wölfen,Verbrechern u.s.w.wobei wie gesagt der letzte Thrill etwas fehlt.Die Geräusche sind atemberaubend gut,selten habe ich z.b.so gut vertonte Schüsse gehört.Da gibts sonst stattdessen oft den selben Einheitsbrei vom Band.Irritierend ist hier die Doppelrolle von Rolf Mamero,der erst zu Beginn eine wichtige Figur spricht,verschwindet und gegen Ende als vollkommen gegensätzliche Figur wieder auftaucht.Mmmhhh.Auch wird Kapitän Mangler am Ende nicht mehr von Lothar Grützner gesprochen,der hatte wohl schon Feierabend.Fazit:ein Hochgenuss ist es trotzdem,ein wahrer Klassiker und Blockbuster im Hörspielbereich,dem man mit einem zugedrückten Auge für diesen Fleiß auch mal 5 Punkte geben kann.Mach ich!
Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de