Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Fünf Freunde - 45 - Das Bootshaus in der Nebelbucht (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Abenteuer - Abenteuer
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Das Segelboot der Fünf Freunde braucht dringend einen Winterliegeplatz. Die Suche führt die Freunde zum Bootshaus in der Nebelbucht. Von dort werden sie grob vertrieben, und eigentlich würden keine zehn Pferde sie wieder zu den unfreundlichen Besitzern des Bootshauses bringen. Doch als sie von Bootsdiebstählen in der Gegend hören, ist ihre Neugier geweckt. Waghalsig stürzen sie sich in ein neues Abenteuer.

Dauer: 42.34 Minuten

Buch: Gabriele Hartmann
Produktion und Regie: Heikedine Körting
Musik: Stahlberg, Betty George
Eine BMG ARIOLA MILLER Produktion

VÖ: 11.02.2002

Bestellnummer:
CD: 74321 91660 2 / MC: 74321 91660 4




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

atari7800 (10.06.2016)
boxhamster (23.10.2006)
titus (16.05.2002)
carbonteufel (22.02.2002)
chrizzz (17.02.2002)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von carbonteufel :
"Kalfatern" werden die Abdichtungsarbeiten an einem Boot genannt. Das und anderes lernen die 6 Freunde (mit Shirley im Bunde), wie z. B. ein vermeintlicher Freund zum üblen Gauner und Nötiger wird! Bis auf die etwas unlogische Szene, dass die Entdeckung eines nächtlichen Einbruchversuchs nicht sofort dem Betroffenen gemeldet wird, ist die "Nebelbucht"-Story erfreulich kurzweilig und spannend erzählt. Die jungen Zuhörer werden auch von der geschickten musikalischen Untermalung begeistert sein. Das Hörspiel erinnert etwas an die Episode mit dem verschwundenen Pferd, allerdings agiert die Polizei diesmal souveräner. Nach den mauen Stories "Dolch des Piraten" und "Flaschenpost" ist das neue Hörspiel eines der besseren und erhält eine 75%-Wertung.
Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de