Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Gruselkabinett - 17 - Dracula (2v4: Dracula Romangeschehen 1v3) (Titania Medien)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Grusel und Horror - Grusel und Horror
Award-Verdächtig! - Award-Verdächtig!
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Transsylvanien 1893
Bereits während Jonathan Harkers Reise zur Festung des Grafen Dracula in den Karpaten häuften sich unheilvolle Vorzeichen. Wer ist dieser Graf, zu dem der junge englische Anwalt unterwegs ist? Warum fürchten ihn alle und wagen kaum seinen Namen zu nennen? Jonathan beschließt, trotz allem seinen Auftrag auszuführen und steigt in die Kutsche, die ihn auf das Schloss bringen soll. Was wird ihn dort erwarten ...?

Dauer: 71.40 Minuten

Buch: Marc Gruppe
Produktion & Regie: Stephan Bosenius & Marc Gruppe
Recorded by AudioCue, Rotor Musikproduktion, Scenario Studio und Kazuya
Mixed by Kazuya c/o Bionic Beats Mastered by Michael Schwabe, Monoposto
Illustration: Firuz Askin
Layout: Alice Kaiser

VÖ: 05.03.2007

Bestellnummer:
SPV 173232




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

adi (05.03.2012)
jones27 (07.12.2008)
sledge (28.12.2007)
larry (29.10.2007)
eisenhauer (24.06.2007)
grimsby roylott (21.06.2007)
chrizzz (02.04.2007)
dracula der echte (30.03.2007)
tvfreundchen (25.03.2007)
tuwdc (20.03.2007)
prince (17.03.2007)
tom fawley (11.03.2007)
quatermass (09.03.2007)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von eisenhauer :
Für mich der beste Teil der Saga. Joachim Höppner verkörpert den Dracula wunderbar böse und Simon Jäger schafft es mit seiner fesselnden Stimme den Zuhörer ins Geschehen zu "saugen". Auch fand ich Draculas Schloss noch in keinem Hörspiel so präsent und greifbar wie in diesem. Wirklich toll, diese CD zeigt warum Titania diesen häufig verwendeten Stoff noch mal vertonen musste! ***** Sterne
Bestellen bei amazon.de
 
 


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de