Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Tim & Struppi - 5 - Der Fall Bienlein (altes Cover) (Maritim)







 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Merkwürdige Sachen spielen sich im Schloß von Kapitän Haddock ab. Fensterscheiben und Gläser zerspringen auf unerklärliche Weise, und Professor Bienlein verschwindet. Klar, daß sich Tim, Struppi und Kapitän Haddock sofort auf die Suche machen. Die Spur führt nach Syldavien.

Dauer: ca. 60 Minuten

Manuskript: Ludger Billerbeck
Produktion: Hans-Joachim Herwald
Regie: Michael Weckler, Hans-Joachim Herwald

Bestellnummer:
MC: 495 149-211




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

sledge (07.07.2007)
goldstatue (02.08.2005)
didi (15.03.2003)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von sledge :
Der bisher beste Teil!Alleine schon der atmosphärische Beginn mit dem Gewitter und dem zerspringenden Glas ist ein Reinhören wert.Auch bei der erstklassigen Besetzung kann ich nur den Hut ziehen:Klaus Dittmann als durchgeknallter Versicherungsvertreter Fridolin Kiesewetter,Konrad Halver,Rolf Jahncke,Michael Weckler,Peter von Schultz,Ursula Vogel,Karin Eckhold und als I-Tüpfelchen Hans-Joachim Kilburger (gest.2000),der mir schon beim Wallace-Hexer als Innenminister prima gefallen hat.Die gesamte Story ist spannend,witzig und spritzig und auch die wilde Verfolgungsjagd macht Laune.Positiv noch das man hier auf das nervige Zwischengepfeife verzichtet.Mit der Titelmusik muss ich allerdings noch kämpfen.Eins frage ich mich aber:Warum heisst diese Serie "nur" TIM UND STRUPPI,wo doch die anderen Figuren ebenso einen nicht ganz unwesentlichen Anteil an der Geschichte haben?Gerade wenn man an Käptn Haddock denkt,der oftmals wesentlich presenter ist.Aber egal.Fazit:es dürfte schwer sein diese Folge noch zu toppen,5 Punkte.


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de