Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

A.D.F. - 7 - Der Clown von Venedig (Hörfabrik)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Action - Action
Mystery - Mystery
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

In Der Clown von Venedig verschlägt es die beiden A.D.F.-Agenten nach Venezia, die Stadt der Liebe und des Todes. Zusammen mit Nick Steiners großer Liebe Rachel Helsing sollen sie den Babysitter für Professor Eugen Conrad spielen. Doch während Nick und Rachel noch von einem romantischen Aufenthalt in der Gondelstadt träumen, verwüstet ein eigenartiger Hofnarr aus dem 13. Jahrhundert aus Gier nach Gold die Stadt. Aber nicht nur dieser Clown treibt in Venedig sein Unwesen, auch die Caruso-Brüder versetzten die Bürger in Angst und Schrecken. Sie bedrohen das kleine Goldgeschäft von Porzia Girotti und nach einem Kampf zwischen den Beiden und den A.D.F.-Agenten wird Steiner von den beiden Brüdern entführt. Auf der Suche nach ihm, treffen Rachel und Ash auf einen alten Bekannten aus dem Ruhrpott: Harry Matschek. Dieser wurde zwecks einer Testamentsvollstreckung nach Venedig gerufen und malt sich nun, zusammen mit seinem kleinen Gehilfen Abu, aus wie er das viele Geld, das er bald erben werde, verprassen könne. Dabei behindert er wie gewohnt mit seiner Ruhrpottschnauze und seiner Rechthaberei die Arbeit der Agenten. Diese widmen sich lieber wichtigen Dingen und machen sie auf die Welt ein siebtes Mal von allem Bösen zu retten. Eine turbulente Jagd zwischen den verschlungenen Gassen und Brücken beginnt …

Dauer: ca. 70 Minuten

Buch und Regie: Horst Kurth
Musik: Nils Jeners / Moddin Meyer / Tom Meyer / Carsten Krein
Gesang: Karo Muschynski
Aufgenommen bei: Re:noise, Velbert, Graceland-Studios, Hamburg und D-Process, Rendsburg
Layout: Ron Salert / Filip Muschynski
Titelmotiv: Ulrike Kleinert
ADF-Logo: Dennis Hoffmann
Nach einer Idee von: Marus Fliedner

VÖ: 26.11.2006

Bestellnummer:
CD: 9783939329084




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

ohrwell (23.01.2009)
jones27 (11.08.2007)
chris donnerhall (14.07.2007)
chrizzz (17.12.2006)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von chris donnerhall :
Hier ist wieder alles dabei was das Trash-Herz begehrt. Völlig überdrehte Charaktere wie ein Italo Bulle und ein Psycho Clown geben der Story den ADF Touch. Manko sind die teilweise nicht vorhandenen Übergänge, grad am Ende zu den Outtakes wär da ein Schluß nötig gewesen. Eine nette Titelmelodie ist nun dafür dabei. Ansonsten entwickeln sich unsere Helden nett weiter und alle Rollen erhalten Stück für Stück mehr Tiefe. Ich mag A.D.F. und geb hier auch 4,5 Punkte. Für Freunde des geordneten Hörspieles ist ADF eh nichts insofern sollte Zielgruppe und Fankreis nach 7 Folgen gefunden sein - Neuhörer sollten/können mit dieser Folge bedenkenlos testen...


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de