Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Der wundersame Lord Atherton - 1 - Der wundersame Lord Atherton (Teil 1) (Maritim)

keine Folge davor | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Abenteuer - Abenteuer
Award-Verdächtig! - Award-Verdächtig!
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Was ist mit Lord Atherton geschehen? Wohin kann er verschwunden sein, er, der seit einem traumatischen Erlebnis seinen Landsitz so gut wie gar nicht mehr verlässt?
Und noch merkwürdiger: Warum ließ er sich 9.000 Tonnen Stahl liefern, die ebenfalls spurlos verschwunden sind?
Gemeinsam mit dem Stahlmagnat Bradshaw machen sich Lord Athertons Neffen nebst Gemahlinnen und Butler auf die Suche nach dem Einsiedler.
Und schließlich werden sie fündig. Auf Atherton Manor erwartet sie der Beginn einer fantastischen Reise, die sie quer durch das Land führen wird.
Auf der unglaublichsten Route, die je ein Mensch gewählt hat, folgen sie Lord Atherton.

Dauer: ca. 120 Minuten

Autor: Andres Masuth

VÖ: 20.07.2007

Bestellnummer:
2CD: 795701-311




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

drachenauge (11.07.2012)
derlukas (15.07.2008)
goldstatue (23.08.2007)
grimsby roylott (05.08.2007)
chrizzz (04.08.2007)
rockinroll (01.08.2007)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von rockinroll :
Nach langer Wartezeit ist nun auch diese Hörspielveröffentlichung von Maritim endlich bei mir eingetroffen. „Der wundersame Lord Atherton“ ist eine Mischung von den bekannten Klassikern „Die vergessene Welt“ und „Die Reise zum Mittelpunkt der Erde“. Da ich diese beiden Geschichten sehr mag, mag ich auch den Lord. Teilweise sind die Dialoge zwar etwas umständlich und leider verrät auch das sehr schöne Cover der CD gleich die erste spannende Szene (mit den Spinnen) – aber die Geschichte entwickelt sich und lässt am Ende natürlich alles offen! Für die (hoffentlich) baldige Fortsetzung. Sprecher, Musik und die gesamte Produktion hinterlassen einen guten Gesamteindruck. Normalerweise stören mich gewisse Logikfehler bei Hörspielen nicht. Hier war das leider der Fall (wie z.B. auch bei der mittelmäßigen Titania Produktion von Frankenstein). Begründen tue ich das jetzt nicht - selber anhören macht mehr Spaß. Kurzum, drei *** wohlwollende Sterne und eine große Portion Vorfreude auf den 2. Teil.
Bestellen bei amazon.de
 
 


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de