Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Drizzt - Die Saga vom Dunkelelf - 4 - Im Zeichen des Panthers (Lausch)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Fantasy - Fantasy
Award-Verdächtig! - Award-Verdächtig!
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Auf der Flucht vor seiner rachsüchtigen Mutter gerät der junge Drizzt gemeinsam mit seinem Freund, dem Tiefengnom Belwar immer tiefer in die unerforschten Gebiete des Unterreichs. Die beiden Gefährten treffen auf den unglückseligen Clacker, den in eine Sichelschrecke verwandelten Pech, und auf die mächtigen und grausamen Gedankenschinder. Die größte Bedrohung geht aber von einer völlig unerwarteten Seite aus…

Dauer: 77.41 Minuten

Drehbuch: Marco Nigiani, Günter Merlau
Nach einer Geschichte von R.A. Salvatore
Regie & Produktion: Günter Merlau
Produktionsassistenz: Udo Baumhögger
Lektorat, Disposition und Regieassistenz: Patricia Nigiani
Sounddesign: Udo Baumhögger, Günter Merlau
Musik: Günter Merlau / BMG Zomba Production-Music
Layout & Gestaltung: Oliver Graute

VÖ: 24.08.2007

Bestellnummer:
CD: 3-93960-012-1




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

jones27 (07.02.2008)
eisenhauer (10.09.2007)
chrizzz (18.08.2007)
poldi @ poldis hörspielseite (14.08.2007)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von poldi @ poldis hörspielseite :
Drizzt befindet sich auf der Flucht vor seiner Mutter die ihn bestarfen möchte weil er sich von den Drow abgewendet hat! Mittlerweile ist er mit dem Belwar, einem Tiefengnom aus Blindgenstein befreundet, auf ihrer Reise treffen die auf Clacker auf dem Volk der Pech der von einem Zauberer dazu verdammt wurde sich in eine Sichelschrecke zuverwandeln! Auf der Flucht vor Malice müssen sie noch einen weitern Gegner fürchten....

Mehr wird nicht verraten, sonst ist die Spannung weg! Als ich die neuen Folgen von Drizzt in den Händen hielt dachte ich "Endlich geht es weiter" Fast ein Jahr musste der Hörspieler auf die Forsetzung warten, die mit einem fulminaten Auftakt startet!

Die Sprecher (Tobias Meister,Elga Schütz,Carl Heinz Heitmann) gegen hier alles...genial gemacht! Was ich als sehr angenhem empfand war die Tatsache das einige Stimmen verzerrt wurden um diese noch böser bzw. bedrohlicher wirken zulassen! Eine klasse Umsetzung! Die Atmosphäre ist sehr düster gehalten, so wie die Unterwelt eben ist!

Die Produktion ist in sich wieder sehr rund, so wie wir das von LAUSCH gewohnt sind! Alle Geräusche sind bis ins kleinste Detail passend gewählt! Die Geräusche schaffen durchweg eine schöne düstere Stimmung

Das Cover ist sehr schön gestaltet, auch hier wurde wieder auf Details geachtet! Was mir hier und auch bei den anderen LAUSCH Produktionen sehr gefällt ist das wirklich aufwändig gestaltet Booklet! Schöne Zeichungen aus der Welt der Drow und mit einem Lekikon das erklärt wer wer ist in der Welt von Drizzt!

Fazit: Ich selber kannte die Bücher von Drizzt nicht, das Thema war mir gänzlich unbekannt, aber seit der Hörspielumsetzung bin ich ein grosser Drizzt Fan, wobei ich auch sagen muss ich würde mich die Abenteuer eher anhören als lesen! Ich hoffe das noch viele weiter Folgen folgen werden!


Bestellen bei amazon.de



Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de