Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Die Drei ??? - 113 - Das Auge des Drachen (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Fantasy - Fantasy
Mystery - Mystery
Kinder und Jugend - Kinder und Jugend
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Ein markerschütternder Hilfeschrei hallt durch den Wald. Als Justus, Peter und Bob sich alarmiert auf die Suche machen, finden sie ein kleines Mädchen, das zitternd in den Himmel zeigt: "Es..., es war ein Drache! Ein Drache hat mich angegriffen!" Kurze Zeit später schwebt tatsächlich ein seltsames Tier hoch oben in den Wolken. Eine optische Täuschung? Oder gibt es doch Dinge zwischen Himmel und Erde, die rational nicht erklärbar sind? Die drei Detektive aus Rocky Beach müssen bei ihren Ermittlungen zu diesem Fall sehr genau hinsehen und machen die Erfahrung, dass man selbst den eigenen Augen nicht immer trauen kann ...

Dauer: ca. 55 Minuten

Buch und Effekte: André Minninger
Produktion und Regie: Heikedine Körting
Musik: J.F. Conrad, Morgenstern, Zeiberts
Eine BMG Ariola Miller Produktion
Cover-Illustration: Silvia Christoph

VÖ: 24.11.2003

Bestellnummer:
CD: 74321 99113 2 / MC: 74321 99113 4




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

firefoxy (10.10.2021)
teekay (17.03.2011)
chrischi (10.03.2011)
oli.w (25.03.2009)
maryhadalittlelamb (18.02.2008)
derlukas (28.10.2007)
tvfreundchen (17.08.2007)
jupiter jones (09.04.2007)
conway (14.10.2006)
tom fawley (23.05.2006)
graf marlo (29.03.2006)
thomx (03.09.2005)
marotsch (17.03.2005)
tuwdc (14.08.2004)
larry (26.05.2004)
samsa (24.05.2004)
krizz! (19.05.2004)
boxhamster (09.05.2004)
kate_girl (02.05.2004)
rapido (14.04.2004)
maltin (06.03.2004)
mr. murphy (26.02.2004)
torpedo (24.02.2004)
evil (03.02.2004)
ohrwell (27.01.2004)
mikecgn99 (17.01.2004)
macgyver (28.12.2003)
lucy lawless (20.12.2003)
keyser soze (09.12.2003)
carbonteufel (08.12.2003)
buddyhh (28.11.2003)
jay lawrence (27.11.2003)
monroe (26.11.2003)
chrizzz (26.11.2003)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von tvfreundchen :
Ein Drache, eine Krösa-Maja, ein Mädchen mit übersinnlichen Fähigkeiten und ein Optiker am Ende des Waldes. Hört sich nach einer mystischen Geschichte an. Hat auch manch Schönes, aber mein Favorit wird es nicht. Zum Schluß bleibt eine hahnebüchene Story, ein kreischender Vogel, schwache Synthiemucke, ein hyperaktiver Jens Wawrczeck. Dass man die Entführung der kleinen Emely nur im Interviewformat wiedergibt und nicht in Szene gesetzt wurde, bremst den Fluß und ist wieder eine vertane Chance, Spielfreude auszudrücken. Dass Justus am Ende wieder alles weiß und alle Doofies um sich herum, auf den neuesten Stand der Dinge bringt, läßt wieder TKKG-Feeling aufkommen. Positiv zu bemerken ist der Einsatz der Sprecher, allen voran Frau Trowe, die heute nicht die Stimme verstellen mußte (puh, was'n Glück!). Sie gab dem Ganzen etwas ernsthaften, mystischen Touch. Und natürlich ein wenig EUROPA-Memories. Um die alten Fans zu beruhigen, durften die drei auch noch kurz auf den Schrottplatz um Mathilda beim Verandafegen zu helfen. Schöner Schlenker um den Schrottplatz unterzubringen. Obwohl ich diese Kinderstimmen nicht mag, hat Madelaine Weingardt ihre Sache sehr gut gemacht. Nicht quäckig oder unangenehm. Ich gebe 3,5 Sterne für eine "unteres Mittelmaß"-Geschichte mit Overacting Fragezeichen. Wann hat sich eigentlich dieses ständige Geräuspere eingeschlichen?
Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de