Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

James Bond - 2 - Liebesgrüße aus Moskau (Europa)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

1963, ein Jahr nach dem ersten Bond-Film, stellte Terence Young, wieder nach Richard Maibaums Dreharbeiten, den zweiten 007-Streifen mit Sean Connery fertig. Der Spitzen-Thriller spielte allein in England seine Herstellungskosten ein. Bond, der erst beim Endkampf mit dem Mörder Grant (Robert Shaw) seinen neunen Aktenkoffer einsetzt, stellt dem feindlichen SPECTRE-Team, das die russische Dechiffrier-Maschine "Lector" stehlen und ihn erst erpressen und dann ermorden will, unerschütterlichen Mut und überragende Itelligenz entgegen. SPECTRE-Boß Rosa Klebb (Lotte Lenya) setzt die charmante Spionin Tatjana Romanowa (Daniela Bianchi) auf 007 an. Doch sie verliebt sich unsterblich in Bond und flieht mit ihm auf abenteuerlichen Wegen von Istambul nach Venedig. Hilfe bekommt Bond dabei durch Kermin Bay, großartig gespielt von Pedro Armendariz, dessen tödliche Krankheit die Dreharbeiten damals jedoch tragisch überschattete. Um ein Haar wäre dann Terence Young bei einem Hubschrauberunglück ertrunken, als in Schottland die wahnwitzige Verfolgungsjagd über den Golf von Venedig gedreht wurde, bei der Bond den SPECTRE-Motorbooten dadurch entkommt, daß er durchlöcherte Bezinfässer ins Wasser wirft und mit einer Leuchtpistole in Brand schießt. Spektakulär auch eine Flucht durchs unterirdische Kanalsystem Istambuls inmitten wilder Ratten, die, hinter einer Glasscheibe, beim Drehen entkommen... Allerdings nicht wie ein SPECTRE-Agent durch Anita Ekbergs Mund - einer Falltür in einem riesigen Filmplakat.

Dauer: ca. 60 Minuten



Bestellnummer:
MC: 516 502.4




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

plissken (24.08.2007)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von plissken :
Die Sprecher sind super, Hollywood eben, die Geschichte gut durchdacht und als Hörspiel gut umgesetzt. Der grandiose Erzähler weis die gekürzten Actionszenen bestens zu überbrücken und die Handlung flüssig weiterzugeben. Wer den Film kennt weiss was ihn erwartet. Sogar die Zugfahrt ist fast in voller Länge zu hören. 4 von 5 Sternen, da ein Fan auf seine Kosten kommt.


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de