Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Point Whitmark - 13 - Die Würfel des Hexenmeisters (Universal Music)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Mystery - Mystery
Krimi und Detektiv - Krimi und Detektiv
Kinder und Jugend - Kinder und Jugend
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Unheimliche Geräusche dringen aus dem Inneren des schwarzen Blissford-Würfels. Verborgene Fächer öffnen sich wie von Geisterhand. Jay, Tom und Derek stehen vor einem Rätsel. Von dem Würfel scheint eine dunkle geheime Macht auszugehen. Doch erst als in Point Whitmark der Riese mit dem Dreizack auftaucht, geraten die Jungen in größte Gefahr! Der Hexenmeister trachtet nach ihrem Leben…

Dauer: 67.54 Minuten

Nach einem Roman von Bob Lexington
Idee & Konzeption: Volker Sassenberg
Drehbuch: Andreas Gloge und Decision Productsr
Regie: Volker Sassenberg
Musik: Markus Segschneider, Volker Sassenberg, Matthias Günthert und Manuel Rösler
Ton: Erik Anker
Illustration: MD
Aufgenommen und gemischt unter Finians Regenbogen
Produziert von Volker Sassenberg

VÖ: 27.04.2007

Bestellnummer:
CD: 060251717757




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

derlukas (05.01.2008)
derek (31.08.2007)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von derek :
Es geht um einen komischen Zauberwürfel.Die drei Jungen,finden ihn am Straßenrand,und bringen ihn in den Leuchtturm.Da stellen sie fest,das es irgendwas mit dem Würfel auf sich haben muss.Dann hohlen sie ihren alten bekannten Freund Professor vanHoogan,der in diesem Gebiet Experte ist,und bald darauf wird der Würfel gestohlen.Aber von wem?Die suche führt die Jungen zu einem eigenartigen Zirkus,und dann geht das Abenteuer los....Eine ganz ordentliche Story,klasse Musik,klasse Sprecher.Besonders Lutz Mackensy und Andreas Ksienzyek machen ihre sache in den Rollen Victor Karmer und Prof.vanHoogan,gut.Aber auch die anderen Sprecher sind toll.Dieses Cover,gefällt mir ganz besonders.Sieht ordentlich zum Grußel aus.Aber gehen wir zurück zum eigentlichen.Ich finde,diese Folge ist wie so´ne Treppe aufgebaut.Es wird im Verlaufe der Geschichte immer Spannender,bis hin,zum super aufregenden und spannenden Ende.Die Sache,wo die Jungen im Meißspeicher gefangen sind,finde ich ziemlich gelungen.Die Folge sehe ich daher auch mit der Note 1.
Bestellen bei amazon.de


Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de