Hier befindest Du Dich jetzt: Home > Hörspiele > Serienauswahl:

Die schwarze Sonne - 3 - Weißes Gold (Lausch)

vorherige Folge <<< | >>> nächste Folge





 
Nur registrierte Benutzer können
Schnellbewertungen abgeben!



Award-Verdächtig! - Award-Verdächtig!
Mystery - Mystery
=> Nur registrierte User können Genres abgeben <=
 

Beschreibung:

Nur mit knapper Not sind Adam Salton und Nathaniel de Salis der unbarmherzigen Arabella March nach Indien entkommen. In Bombay treffen sie auf eine alte Bekannte Nathaniels - Helena Blavatsky, die Begründerin der Theosophischen Gesellschaft. Die geheimnisvolle Frau und Nathaniel scheint ein Geheimnis zu einen – das Wissen um den Heiligen Speer – den Artefakt, das Adam nach wie vor verschlossen bleibt. Als sich aber in den geheimen Tunneln der Parsen ein schwerwiegender Unfall ereignet, ist es an Adam, das Schlimmste zu verhindern. Ihm bleibt nur noch wenig Zeit - doch die Zeit ist nur ein Gefäß…

Dauer: 66.45 Minuten

Spielbuch, Regie und Produktion: Günter Merlau
Disposition und Organisation: Janet Sunjic
Aufgenommen im Hörig-Tonstudio und Schnitt: Jens Pfeifer
Gemixt von: Günter Merlau und Jens Pfeifer
Gemastert von: Günter Merlau und Udo Baumhögger

VÖ: 29.06.2007

Bestellnummer:
CD: 9 783939 60010 7




Tracklisting anzeigen



Kommentare:

die hörkuh (13.07.2008)
poldi @ poldis hörspielseite (01.09.2007)
chrizzz (14.06.2007)



Registrierte Benutzer
können Hörspiele kommentieren




  Kommentar von poldi @ poldis hörspielseite :
Als ich den Inhalt gelesen habe vor ein paar Tagen dachte ich: Wow, es wird wieder richtig spannend und ich bin nicht entäuscht worden! Die Serie ist einfach genial! Eine Mischung aus Mystery und Abenteuer

Die beiden Gefährten Adam Salton und Nathaniel de Salis sind auf dem Weg nach Bombay.Die beiden sind auf der Suche nach einem Artefakt den heiligen Speer! In Bombay treffen die beiden auf Helena Blavatsky - eine alte bekannte von Nathaniel.Adam wird von einigen Visionen heimgesucht und beginnt seinem Freund zu misstrauen. Als Adam und Nathaniel durch eine Tunnel bewegen geschehen seltsame Dinge!

Mehr möchte ich zum Inhalt nicht verraten, sonst braucht man es fast nicht mehr hören! Und ich will keinem sie Spannung nehmen

Die Produktion gefällt mir hier auch wieder mal sehr gut, LAUSCH eben! Was ich allerdings erwähnen möchte ist das mir die Hintergrund Musik hier und da etwas zu wuchtig ist, aber insgesamt schon besser als bei den ersten beiden Folgen (Das Schloss der Schlage und Bösese Erwachen)

Die Sprecher passen zu den Rollen wie sprichwörtlich die Faust auf´s Auge. Christian Starck, Harald Halgard in den Hauptrollen und als Jules Verne wie schon in der Vörgänger Folge das Hörspiel Ur-gestein Konrad Halver! Sensationelle

Das Cover ist gelungen, aber nicht so aussergewöhnlich wie bei Folge 1, das fand ich noch etwas geheimnissvoller! Dafür hat auch diese Folge wieder ein wunderschönes Booklet, was ich in solcher schönen und umfangreichen Form wirklich nur von LAUSCH kenne! 12 von möglichen 10 Punkten

Fazit: Diese Serie macht Lust auf mehr, zum Glück hat LAUSCH ein einsehen und bringt diesesmal gleich 2 Folgen und man kann direkt weiterhören! Die Geheimnisse beginnen sich zu entdröseln! Im Oktober kommen die nächsten beiden Folgen
Bestellen bei amazon.de



Kontakt: CHRizzz | eMail: chrizzz@hoerspiele.de
Grafik by lillebror@hoerspiele.de